Aktuelles

Illustration

Die Gleichstellungsarbeit an der FernUniversität ist vielfältig und hat viele Gesichter und Facetten. Im Folgenden finden Sie eine themenspezifische Auswahl an aktuellen Meldungen.

September 2016

Illustration

„Lehre@all – Gender in der digitalen Lehre und im Fernstudium“ Am 12.12. von 12:00 bis 16:15 Uhr veranstaltet die Gleichstellungskommission die Veranstaltung „Lehre@all – Gender in der digitalen Lehre und im Fernstudium“ an der Fernuniversität in Hagen. Im Fokus steht das Thema gendergerechte digitale Lehre sowie gendersensible Didaktik im E-Learning und im Fernstudium sowohl aus einer wissenschaftlichen als auch aus einer anwendungsbezogenen Perspektive. Zielgruppe sind vor allem Lehrende und an der Erstellung von Lehrmaterial beteiligte Personen, aber auch an der Integration von Gender in Studium und Lehre interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und weitere Hochschulmitarbeitende. [28.09.2016]

August 2016

  • Dialog-Tagung: Neue Governance und Gleichstellung der Geschlechter in der Wissenschaft [externer Link]

    Die Universität Paderborn und das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS laden ein zum Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis

    Die Tagung unterstützt einen nachhaltigen und längerfristigen stabilen Austausch zwischen Geschlechter- und Hochschulforschung sowie Gleichstellungspraxis und -politik. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen deshalb Fragen nach der Verschränkung von ‚Theorie‘ und ‚Praxis‘, der Verbindung zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen über Geschlechterarrangements im Wissenschaftssystem, veränderten Governancemustern sowie Gleichstellungspraxis. [23.08.2016]

Juli 2016

  • „Interdependenzen und Transformationen: Gender und Kult im Römischen Reich“

    Workshop zur Rolle von Frauen in Kulten der römischen Kaiserzeit (1.-4. Jahrhundert nach Christus)

    Ein zweitägiger Workshop im Rahmen der Vortragsreihe „‚wissenschaftsgespräche‘ der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften“ befasst sich am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juli, mit „Interdependenzen und Transformationen: Gender und Kult im Römischen Reich“. [12.07.2016]

  • Gleichstellungspolitik im modernen Staat

    Habilitandinnen-Stipendien und der Traum von einer Professur an der FernUni

    Die FernUniversität in Hagen hat Stipendien für Habilitandinnen vergeben. Wir begleiten die Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zur Habilitation. Heute: Politikwissenschaftlerin Dr. Elke Wiechmann. [05.07.2016]

Juni 2016

  • Gleichstellung: Alle eingereichten Maßnahmen in DFG-Webportal aufgenommen

    FernUni beispielhaft für andere

    Alle fünf eingereichten Gleichstellungsmaßnahmen der FernUniversität in Hagen sind von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in den „Instrumentenkasten zu Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards“ aufgenommen worden. Dazu gehört unter anderem der Ausgleich für Gremienarbeit als innovatives Modellbeispiel. [24.06.2016]

  • Gleichstellungsstelle ist umgezogen

    Gleichstellungsstelle ab sofort im 2. Stock des Philipp-Reis-Gebäudes

    Sie finden die Gleichstellungsstelle ab sofort im 2. Stock des Philipp-Reis-Gebäudes (PRG, Universitätsstraße 27) in den Räumen A 213, A 214, A 215. Telefonnummern und Mailadressen sind geblieben. Informationen dazu finden sie auch auf http://www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/gleichstellungsstelle/ [16.06.2016]

  • Bis zum 20. Juni anmelden für die Kinderferienbetreuung

    Warum sich eine Anmeldung lohnt ...

    Vom 11. Juli bis 23. August bietet die FernUni wieder eine Ferienbetreuung für Kinder ab sechs Jahren an. Es gibt jede Menge Abenteuer zu erleben – in der Natur, beim Fechten, im Trommel-Workshop oder im Künstleratelier. Eltern, die an der FernUni studieren oder arbeiten, können das Programm wochenweise buchen. Die Betreuung übernimmt der Caritasverband Hagen e.V. Julia Schröder, Fachbereichsleiterin für den Bereich Kinder und Jugendhilfe verrät im Interview, warum sich eine Anmeldung lohnt. [14.06.2016]

  • Neues Webangebot für Frauen und Familien in MINT

    Die neuen Webseiten für Frauen und Familien in MINT sind online

    Die Webseiten entstanden im Rahmen des Frauenförderplans der Fakultät für Mathematik und Informatik. Zu finden sind auf den Webseiten Informationen zum MINT-Studium (Studiengänge der Fakultät, Berufsbilder, Porträts von Studentinnen und Vorreiterinnen in MINT) und zum Studieren mit Kind/Familie. [13.06.2016]

  • Gleichstellungskommission tagte

    Die neu gewählte Gleichstellungskommission traf sich zur konstituierenden Sitzung

    Die konstituierende Sitzung der Gleichstellungskommission für die Amtszeit 2016-2018 fand am 2. Juni 2016 erstmals unter Vorsitz der neuen Rektorin Professorin Pellert statt. Die Kommission wählte Herrn Dr. Kracht zum stellvertretenden Vorsitzenden. Die neue zentrale Gleichstellungsbeauftragte Frau Kirsten Pinkvoss stellte sich dem Gremium vor. Zu den Themen der Sitzung gehörte unter anderem die Fortschreibung der Gleichstellungspläne der Fakultäten und Bereiche. [02.06.2016]

Mai 2016

  • Mottowochen für Kinderferienbetreuung stehen fest

    Jede Ferienwoche gibt es ein neues abwechsungsreiches Thema für den Nachwuchs

    Die Ferienbetreuung für die Kinder der Beschäftigten und Studierenden im Alter von 6 bis 12 Jahre ist wochenweise buchbar. Auf dem Programm stehen unter anderem "Der Natur auf der Spur", Bühnenbild, Licht- und Schattentheater, Fechten, Kunst und ein Trommelworkshop. [30.05.2016]

  • Neue Gleichstellungsbeauftragte macht ihr persönliches Interesse zum Beruf

    Die neue Gleichstellungsbeauftragte Kirsten Pinkvoss engagiert sich seit vielen Jahren in der Frauenpolitik

    Seit April ist Kirsten Pinkvoss im Amt. Mehr zu Ihren Vorhaben und Hintergründen erfahren Sie hier. [27.05.2016]

  • „go4IT! und InfoSphere – Mädchen für die Informatik begeistern“

    Wie können Gender und Diversität in MINT-Studiengängen an Hochschulen integriert werden?

    Und wie vor allem Mädchen für Informatik und MINT-Fächer begeistert werden (Schülerlabor InfoSphere und Projekt go4IT)? Über die Integration von Gender and Diversity aus der Sicht von Informatikdidaktikerinnen und Informatikdidaktikern spricht Prof. Dr. Ulrik Schroeder (RWTH Aachen) am Montag, 23. Mai, ab 18 Uhr in der Vortragsreihe „Frauen und Männer im Gespräch“ der Gleichstellungsstelle der FernUniversität in Hagen: „go4IT! und InfoSphere – Mädchen für die Informatik begeistern“.

  • Ferienbetreuung für die Kinder der Beschäftigten und Studierenden

    Auch in den Sommerferien ist für die Kinder gesorgt

    Die Ferienbetreuung für die Kinder der Beschäftigten und Studierenden im Alter von 6 bis 12 Jahre wird in diesem Sommer von der Caritas in Hagen angeboten. Die Betreuungszeiten sind täglich von 8 bis 17 Uhr. [17.05.2016]

April 2016

  • Blick hinter die Kulissen beim 14. Girls' und Boys' Day an der FernUniversität

    Rund 60 Mädchen und Jungen von weiterführenden Schulen erkundeten die FernUniversität

    Wenn Schülerinnen und Schüler die Universitätsbibliothek erkunden, in der Druckerei Visitenkarten gestalten oder im Beobachtungslabor an einem Experiment teilnehmen, dann ist wieder Girls' und Boys' Day. Bereits zum 14. Mal beteiligte sich die FernUniversität an diesem Aktionstag. [29.04.16]

März 2016

  • Einstellungen gegenüber muslimischen Minderheiten

    Auf dem Weg zur Habilitation – heute Politikwissenschaftlerin Dr. Jolanda van der Noll

    Die FernUniversität in Hagen hat Stipendien für Habilitandinnen vergeben. Wir begleiten die Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zur Habilitation. Heute: Politikwissenschaftlerin (Schwerpunkt Politische Psychologie) Dr. Jolanda van der Noll, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Community Psychologie von Prof. Dr. Annette Rohmann. [24.03.2016]

  • Professorinnen-Karrieren in der Rechtswissenschaft

    Neue Video-Interviews mit den Juristinnen Jutta Limbach und Ursula Nelles online

    Frauenrecht, Gleichberechtigung und Gleichstellung: Zwei neue Video-Interviews zeichnen spannende Karrieren von herausragenden Rechtswissenschaftlerinnen nach. Ulrike Schultz, Akademische Oberrätin a.D. der FernUniversität in Hagen, hat mit den Jura-Professorinnen Jutta Limbach und Ursula Nelles über ihre Lebensläufe und die Entwicklung von Geschlechterfragen im Recht gesprochen. [21.03.2016]

  • Promotionsstipendien im Bereich Gender Studies

    1,5 Mio. Euro für Gleichstellungsmaßnahmen

    Die FernUniversität in Hagen treibt die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Wissenschaft weiter voran. Mit dem Gleichstellungskonzept 2014–2017 hatte die Hagener Hochschule beim Professorinnenprogramm II des Bundes und der Länder einen Spitzenplatz besetzt. Nun war sie auch in der zweiten Ausschreibungsrunde erfolgreich. Die ersten geförderten Maßnahmen können starten. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat beide Förderanträge der FernUnversität positiv beschieden. [07.03.2016]

Februar 2016

  • Portraits von Juraprofessorinnen  -  PDF-Dokument: pdf [externer Link]

    Bericht über "Portraits von Juraprofessorinnen" von Ulrike Schultz in Ausgabe Nr. 37 (S. 25f) des Journals Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW erschienen

    Die Portraits zeichnen die Lebensläufe herausragender Rechtswissenschaftlerinnen nach und geben Aufschluss über deren berufliche Motivationen. Damit werden Rollenmodelle für den wissenschaftlichen Nachwuchs aufgezeigt. Um auch die historische Perspektive der Entwicklung in der Rechtswissenschaft zu erfassen, sind Frauen unterschiedlicher Generationen in das Projekt einbezogen worden. [18.02.2016]

  • Wer wird neue Gleichstellungsbeauftragte?

    Die Kandidatinnen Maria-Luisa Barbarino, Kirsten Pinkvoss und Petra Wiemer stellen sich vor

    Mit Maria-Luisa Barbarino, Kirsten Pinkvoss und Petra Wiemer kandidieren drei Frauen für das Amt der Gleichstellungsbeauftragten. Im Interview stellen sich die möglichen Nachfolgerinnen von Melanie Graf näher vor. Aus der Mitte des Frauenbeirats heraus wird die neue Gleichstellungsbeauftragte gewählt. [02.02.2016]

  • Spiel und Spaß für die Kinder der Beschäftigten und Studierenden

    FernUniversität bietet wieder Ferienbetreuung im Sommer an

    Eltern, die an der FernUniversität arbeiten oder studieren, können ihre Kinder auch im Sommer 2016 wieder für die Ferienbetreuung anmelden. [01.02.2016]

Dezember 2015

  • 71. Sitzung der Gleichstellungskommission am 10.12.2015

    Letzte Sitzung im Jahr 2015

    Die Gleichstellungskommission hat am 10.12.2015 getagt und u.a. die Zwischenberichterstattung zu den Frauenförderplänen der Bereiche 2013-2016 beraten. Die nächste Sitzung findet voraussichtlich am 16.02.2016 statt. [15.12.2015]

  • Stellenausschreibung „Referentin / Referent Hochschulplanung"

    Stellenausschreibung

    An der FernUniversität in Hagen ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als „Referentin / Referent Hochschulplanung (insbesondere Querschnittsaufgabe Gleichstellung)“ unbefristet zu besetzen. [11.12.2015]

November 2015

  • 100. Ausgabe des CEWSjournals – Aktuelle Informationen zum Thema Frauen in Wissenschaft und Forschung [externer Link]

    Jubiläumsedition unter der Überschrift "Wissenschaftskultur und Wissenschaftspolitik

    Aktuell ist die 100. Ausgabe des CEWSjournals – Aktuelle Informationen zum Thema Frauen in Wissenschaft und Forschung erschienen, in der neben einer aktuellen Bestandaufnahme fünf Gastbeiträge zu den Themen Kulturwandel, Networking, 15 Jahre CEWS, Geschlechterpolitik und Hochschulentwicklung veröffentlicht werden.

    Das CEWSjournal versorgt seit 15 Jahren u.a. Akteurinnen und Akteure in der Gleichstellungspolitik an Hochschulen kontinuierlich mit aktuellen Nachrichten rund um das Thema Frauen in der Wissenschaft. [18.11.2015]

  • „Wenn ich das früher gewusst hätte….“

    Informationsveranstaltung zum Thema Pflege

    70 Beschäftigte und zahlreiche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren nahmen viele wertvolle Tipps mit. [13.11.2015]

  • Melanie Graf kandidiert nicht mehr

    Wahlen für den Frauenbeirat und das Amt der Gleichstellungsbeauftragten

    Interessierte Kandidatinnen können sich für das Amt der Gleichstellungsbeauftragten bewerben bzw. sich auf der Liste für den Frauenbeirat aufstellen lassen. [12.11.2015]

Oktober 2015

  • Der Traum vom Aufbau eines Fernstudiums in Marokko

    Auf dem Weg zur Habilitation – heute Mathematikerin Dr. Hafida Laasri

    Die FernUniversität hat erneut Stipendien für Habilitandinnen vergeben. Wir begleiten die geförderten Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zur Habilitation. Heute: Mathematikerin Dr. Hafida Laasri. [20.10.2015]

  • Ein virtueller Rundgang durch den MiniCampus

    Sie möchten den MiniCampus kennenlernen? Dann schauen Sie doch mal auf unserer MiniCampus-Seite vorbei! Dort finden Sie jetzt neu einen virtuellen Rundgang durch die verschiedenen Räumlichkeiten. [14.10.2015]

  • Frauen und Technik – das passt!

    Gleichstellungsstelle der FernUniversität veröffentlicht Video über wichtige Erfinderinnen

    Unter der Regie von Silvia Borges und mit einem bekannten Schauspiel-Duo setzte die Gleichstellungsstelle einen witzigen Clip für das FernUni-Webportal „Gender in der Lehre“ um. [13.10.2015]

September 2015

  • Familienfreundliche Hochschule

    Im Verwaltungsgebäude und im KSW-Gebäude können Babys in Ruhe versorgt werden

    Die FernUniversität hat für Studierende und Beschäftigte mit Säuglingen zwei Erste-Hilfe-Räume als Stillräume eingerichtet. [29.09.2015]

  • Unternehmen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

    Auf dem Weg zur Habilitation – heute Sozialwissenschaftlerin Dr. Melanie Roski

    Die FernUniversität in Hagen hat erneut Stipendien für Habilitandinnen vergeben. Wir begleiten die Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zur Habilitation. Heute: Sozialwissenschaftlerin Dr. Melanie Roski, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Soziologie III (Organisationssoziologie und Qualitative Methoden). [04.09.2015]

  • Familienfreundliche Hochschule

    Hilfe und Orientierung rund um das Thema Pflege

    Wenn Eltern immer mehr Hilfe im Alltag brauchen oder Angehörige von heute auf morgen zum Pflegefall werden, dann will die FernUniversität in Hagen ihre Beschäftigten künftig noch besser unterstützen. Das Thema Pflege wurde von der zentralen Gleichstellungsbeauftragten, Melanie Graf, an der FernUniversität auf den Weg gebracht. Erste Angebote wie zum Beispiel ein Seminar zum Thema „Wenn Eltern älter werden" wurden in enger Kooperation mit der Personalentwicklung durchgeführt. [04.09.2015]

August 2015

  • Familienfreundliche Hochschule

    Neues Webangebot rund um Famiele und Gesundheit

    Auf den neuen Webseiten sind umfassende Informationen zu Themen wie Kinderbetreuung und Pflege zu finden. [18.08.2015]

  • Willkommen in der neuen Arbeitswelt

    Auf dem Weg zur Habilitation – heute: Dr. Katharina Ebner

    Die FernUniversität vergibt Stipendien für Habilitandinnen. Wir begleiten die Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zur Habilitation. Heute: Wirtschaftsinformatikerin Dr. Katharina Ebner. [17.08.2015]

Juli 2015

  • Karrierechance für Frauen in der Forschung

    Die FernUniversität in Hagen bewilligt zehn Stipendien für Habilitandinnen

    Um Karrierehemmnisse für Frauen in der Wissenschaft abzubauen hat die Hagener Hochschule seit Herbst 2014 zehn Stipendien für Habilitandinnen aller Fachrichtungen bereitgestellt. Diese Maßnahme aus dem Gleichstellungskonzept 2014-2017 ist in das Interne Forschungsförderprogramm der FernUniversität integriert, das unter dem Motto „Forschung stärken und sichtbar machen – Gleichstellung fördern“ forschungsbezogene und gleichstellungspolitische Ziele koppelt. [23.07.2015]

  • Respekt im Gepäck - beim Fechten und im Wald

    Ferienbetreuung der FernUniversität für Kinder der Beschäftigten und Studierenden

    Die Caritas in Hagen organisiert in diesem Jahr erstmal die Ferienbetreuung der FernUniversität. Jede Woche steht unter einem anderen Motto. [15.07.2015]

Mai bis Juni 2015

  • Informeller Austausch über die Fakultäten hinweg

    Netzwerk-Café für Promovendinnen neu ins Leben gerufen

    Die Gleichstellungsstelle der FernUniversität will zukünftig viermal im Jahr interessierte Wissenschaftlerinnen dazu einladen. [25.06.2015]

  • 49. Sitzung des Frauenbeirats am 18.06.2015

    Wahl der stv. Gleichstellungsbeauftragten aus der Gruppe der wiss. Mitarbeiterinnen und Wahl der stv. Frauenbeiratsvorsitzenden

    In der 49. Sitzung des Frauenbeirats am 18.06.2015 wurde Frau Dr. Susanne Winnerling einstimmig zur stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten aus der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen gewählt. Ebenfalls einstimmig erfolgte die Wahl von Frau Christine Charon zur stellvertretenden Frauenbeiratsvorsitzenden. [24.06.2015]

  • Gender-Mainstreaming an nordrhein-westfälischen Hochschulen  -  PDF-Dokument: pdf

    Antwort der Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung auf eine Kleine Anfrage

    In der Zusammenstellung zur Umsetzung von Gender Mainstreaming bzw. Gender Studies an nordrhein-westfälischen Hochschulen wird u.a. das Projekt „Politische Partizipation und Repräsentation von MigrantInnen in Deutschland“ (Leitung: Prof. Dr. Lars Holtkamp sowie Dr. Elke Wiechmann, FernUniversität in Hagen, und Prof. Dr. Maria Funder, Universität Marburg) aufgeführt. Dieses Projekt der FernUniversität wurde im Rahmen des Landesprogramms geschlechtergerechte Hochschulen gefördert. Nähere Informationen finden Sie auf der Projektseite. [19.06.2015]

  • Ferienbetreuung vom 29. Juni bis zum 7. August

    Beschäftigte und Studierende können ihre Kinder ab sofort anmelden

    Die Caritas in Hagen organisiert das Ferienprogramm für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Jede Ferienwoche steht unter einem anderen Motto. [30.05.2015]

  • Schon viele Anmeldungen für neue Kinderbetreuung der FernUniversität

    Pre-Opening im MiniCampus: Rennautos, Babypuppen und Fußball mit dem Rektor

    Ab sofort haben Eltern, die an der FernUniversität arbeiten oder studieren, bei der Kinderbetreuung einen Plan B in der Tasche. [13.05.2015]

  • Arbeitsplatz Hochschulbüro

    Fernunispezifische Exponate bereichern Ausstellung „Mit Schirm, Charme und Methode"

    Die Wanderausstellung der Leibniz-Universität Hannover stellt den Wandel der Anforderungen und Arbeitsinhalte vor und beleuchtet die Themen Wertschätzung und Bezahlung. [12.05.2015]

  • Startschuss für den MiniCampus

    Ab dem 4. Mai kehrt im Anbau des Verwaltungsgebäudes Leben ein

    Alle Beschäftigen und Studierenden sind mit ihren Kindern eingeladen, die Kinderbetreuung im MiniCampus bei kostenlosen Schnupperstunden kennenzulernen. [30.04.2015]

  • Dem Denken eine andere Richtung geben

    Beim Girls‘ und Boys‘ Day schauen 80 Mädchen und Jungen über den Tellerrand

    Ausgebucht: Erneut waren die Plätze beim Girls' und Boys' Day an der FernUniversität in Hagen begehrt. Die Jugendlichen lernten unterschiedlichste Bereiche kennen. [23.04.2015]

  • Ab dem 4. Mai geht’s rund im MiniCampus

    Anmeldungen für die Kindernotfallbetreuung sind ab sofort möglich

    Eltern, die an der FernUniversität studieren oder arbeiten, haben bei der Kinderbetreuung ab Mai einen Plan B in der Tasche. [17.04.2015]

  • Werden Tätigkeiten von Frauen und Männern angemessen und gerecht bezahlt?

    „Frauen und Männer im Gespräch“: Vortrag im Rahmen der Europawochen

    Mit welchen Instrumenten kann die Gleichwertigkeit von Tätigkeiten geprüft werden? Dr. Andrea Jochmann-Döll stellt am 4. Mai das Messinstrument „eg-check.de“ vor. [15.04.2015]

  • Konzentration auf die wissenschaftliche Arbeit

    Stipendien ermöglichen drei Promovendinnen Fokussierung auf ihre Themen

    Der Startschuss für das Promotionskolleg des Instituts für Soziologie ist gefallen. Gefördert wird es von der EHG Service GmbH und der Gesellschaft der Freunde der FernUniversität. [09.04.2015]

  • „Aktive Vaterschaft“

    Kolloquium des Instituts für Soziologie am 29. April

    Prof. Michael Meuser von der TU Dortmund befasst sich mit Geschlechterkonflikten und Männlichkeitsbildern in biographischen Paarinterviews. [08.04.2015]

  • „Weibliche und männliche Gehirne – kleine Unterschiede mit großer Wirkung!“

    Robuste Unterschiede in der Struktur, Funktion, Neurochemie und während der Pubertät

    Einen Streifzug durch das weibliche und männlich Gehirn unternimmt Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Bettina Pfleiderer am 22. April gemeinsam mit dem Publikum in der BürgerUniversität Coesfeld. [08.04.2015]

Weitere Informationen

Mehr zum Thema