Logo-Japanrecht

Aktuelles

Präsenzseminar am 01. September 2012


Im Rahmen des Abschlussseminars für die Studierenden des Master of Laws der Fernuniversität Hagen, fand am 01. September 2012 die Seminarverstaltung zum Abschluss des Moduls "Einführung in das Japanische Recht" statt.

Die Veranstaltung fand in einer gemütlichen Atmosphäre in den Räumen der Fernuniversität Hagen unter Mitwirkung des Gründers des Instituts Herr Prof. Dr. Eisenhardt statt. Ein gemeinsames Abendessen nach der Veranstaltung in einem Japanischen Restaurant, hat das Seminarwochende entsprechend abgerundet.

Im Vordergrund der Seminarveranstaltung standen Themen zum Japanischen Verfassungsrecht. Diese umfassten insbesondere die Trennung von Staat und Religion und individuelle Rechtsansprüche in Japan. Daneben wurden Themen zu der Tohoku-Naturkatastrophe in Japan im März 2011 ausgearbeitet und die rechtlichen Auswirkungen der Tsunami- bzw. Fukushimakatastrophe skizziert. Die Studierenden haben ihre Arbeiten im Rahmen eines Vortrages erfolgreich vorgestellt und anschließend mit den Seminarteilnehmern diskutiert.

Die Studierenden konnten mit Herrn Prof. Hayakawa von der Doshish Law School, der bereits bei der ersten Seminarveranstaltung in 2011 teilgenommen hatte, in ein Dialog treten und die Themen diskutieren. Prof. Hayakawa hat zudem die Gelegenheit wahrgenommen und einen entsprechenden Vortrag gehalten, der von dem Mitarbeiter des Instituts Herr Wilhelm simultan für die Studierenden übersetzt wurde. Ein weiterer Vortag erfolgte von Herrn Wilhelm zur OGH-Rechtsprechung, der im Rahmen seiner Präsentation den Studierenden vertiefte Kenntnisse in das Adoptionsrecht in Japan vermittelt konnte.

Die Seminarveranstaltung war für alle Beteiligte einer erfolgreicher Austausch.

Im Namen des Direktors des Instituts für Japanisches Recht Herr Prof. Marutschke und des Teams Japanisches Recht, bedanken wir uns bei den Teilnehmern für eine erfolgreiche und informative Veranstaltung und freuen uns auf die nächste Seminarveranstaltung im März 2013.

(Bilder der Veranstaltung folgen demnächst hier)

Samstag, 01. September 2012, ab 9.30 Uhr

Ort: Seminarraum TGZ , Fernuniversität Hagen

Köksal Sahin, LL.M. | 24.02.2014
  • Keine Veranstaltungen in Aktuelles vorhanden!
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Institut für Japanrecht, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2578, E-Mail: Japan.Recht@fernuni-hagen.de