Logo - Fakultät LG Logo
 

Prüfungen und Leistungsnachweise

Grundsätzlich können in den Modulen/Kursen, die am Lehrgebiet angeboten werden, Fachprüfungen abgelegt oder Leistungsnachweise erworben werden. Die Prüfungsordnung für Ihren Studiengang bestimmt, ob Sie eine Fachprüfung oder einen Leistungsnachweis für ein Modul oder einen Kurs in Ihrem Studiengang benötigen bzw. verwenden können.

Prüfungsform

Fachprüfungen und Leistungsnachweise können in Kursen grundsätzlich entweder durch eine mündliche Prüfung oder eine schriftliche Prüfung erworben werden. Die Prüfungsform (mündlich oder schriftlich) ist im Modulhandbuch festgelegt (siehe Modulbeschreibung des jeweiligen Moduls).

Hinweis zum Ablegen einer Videokonferenzprüfung

Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Studienzentren im Ausland (dazu zählt auch das Ablegen von Prüfungen vor Ort) ist ggf. kostenpflichtig.

Konsultieren Sie bitte im Vorfeld bzgl. der Prüfungen im Ausland unsere allgemeinen FernUni-Informationen.

Anmeldung

Für das Ablegen einer Fachprüfung ist grundsätzlich eine Anmeldung bei dem für Ihren Studiengang zuständigen Prüfungsamt notwendig. Für eine mündliche Fachprüfung kontaktieren Sie bitte zuerst das Sekretariat des Lehrgebiets (z.B. per E-Mail an kooperative.systeme@fernuni-hagen.de). Geben Sie dabei bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Matrikelnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihren Studiengang, die gewünschte Prüfung und den gewünschten Prüfungszeitraum an. Sie bekommen dann einen Prüfungstermin vorgeschlagen. Wenn Sie diesen annehmen, füllen Sie bitte das Anmeldeformular zur mündlichen Fachprüfung in ihrem Studiengang aus und senden dieses an das Lehrgebiet. Wir leiten die Anmeldung an das Prüfungsamt weiter. Von dort erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Für das Erlangen eines Leistungsnachweises ist grundsätzlich eine Anmeldung zur Leistungsnachweisprüfung am Lehrgebiet notwendig. Sie können dem X-Schreiben des Kurses entnehmen, ob eine Leistungsnachweisklausur oder ein mündliches Prüfungsgespräch angeboten wird:

Wir empfehlen, für mündliche Prüfungen spätestens 3 Monate vor dem gewünschten Prüfungszeitraum eine Terminanfrage an das Sekretariat des Lehrgebiets zu schicken (siehe oben).

Wer prüft was?

Prof. Dr.-Ing. Haake prüft folgende Kurse und Kurskombinationen:

- 01661/01801 „Datenstrukturen I und Betriebssysteme und Rechnernetze“

- 01671/01801 „Softwaresysteme“

- 01678 „Verteilte Systeme“

- 01802 „Betriebssysteme“

- 01880/01883 „CSCW/CSCL“

- 01880/01883/01873 „CSCW/CSCL/Daten- und Dokumentenmanagement im Internet“ (Modul 7A)

apl. Prof. Dr. Icking prüft folgende Kurse und Kurskombinationen:

- 01661/01801 „Datenstrukturen I und Betriebssysteme und Rechnernetze“

- 01671/01801 (nur nach Absprache) „Softwaresysteme“

- 01678 „Verteilte Systeme“

- 01685 „Effiziente Graphenalgorithmen“

- 01802 „Betriebssysteme“

- 01840 „Algorithmische Geometrie“

Geprüft wird nur an bestimmten Prüfungstagen. Wir werden versuchen Ihren Terminwünschen weitestgehend zu entsprechen, können dies aber keinesfalls garantieren.

Wir empfehlen, Terminabsprachen für mündliche Prüfungen spätestens 3 Monate vor dem gewünschten Prüfungszeitraum zu treffen.

Sie sollten spätestens vier Wochen nach der Terminvereinbarung das offizielle Anmeldeformular (finden Sie im Heft „Prüfungsinformationen Nr. 1“ oder auf den Seiten des Prüfungsamtes) komplett ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse geschickt haben:

FernUniversität in Hagen
Fakultät für Mathematik und Informatik
Lehrgebiet Kooperative Systeme
Prof. Dr.-Ing. Haake
Universitätsstr. 1/IZ
58084 Hagen

09.10.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Kooperative Systeme, 58084 Hagen