Illustration
Rubriken

ksw.medienblog

Mobile Learning Day 2013 am 07. November 2013 in Hagen

19. September 2013, von Bernd Mueller

Die Forschungsgruppe Mobile Learning – unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia de Witt – lädt am 07. November 2013 zum Mobile Learning Day 2013 an der FernUniversität in Hagen ein. Die Fachtagung findet von 9.00 bis ca.17.30 Uhr statt und bringt Interessierte und Experten zum Thema Mobile Learning zusammen. Sie gibt einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Diskurs, über gegenwärtige Praxisbeispiele und Forschungsprojekte in Wirtschaft und Hochschule sowie über Datensicherheit.
Die Keynote wird in diesem Jahr Dr. Jochen Robes übernehmen, er leitet mit „Von open bis mobile – Über Trends im Online-Lernen und deren Auswirkungen in Wirtschaft und Hochschule“ die Tagung ein. Im Anschluss werden aus verschiedenen Ländern neueste Hochschulprojekte vorgestellt, es beteiligen sich die Universität Hohenheim, die Universitat Oberta de Catalunya aus Spanien und die Open University aus den Niederlanden. Darüber hinaus werden das ausgezeichnete Projekt der Deutschen Bahn „Pro InFO KiN“ sowie Anwendungsmöglichkeiten moderner Assistenzsysteme für Speditionsunternehmen von der Humance AG vorgestellt. Mit einem Vortrag von Kuketz-Security wird anschließend das Thema Datensicherheit mobiler Endgeräte in Augenschein genommen. Die anknüpfende Podiumsdiskussion bietet die Möglichkeit, Fragen und persönliche Erfahrungen einzubringen. Am Nachmittag finden parallel drei Workshops zu L-Apps und Anwendungsperspektiven statt. Den Abschluss des Veranstaltungstages bildet ein „Cadavre Exquis“ als Gedankenspiel zu vergangenen Hypes 2013 und zukünftigen Trends mobilen Lernens; hierbei werden Frau Prof. Claudia de Witt (FernUniversität in Hagen), Herr Prof. Michael Kerres (Universität Duisburg-Essen) und Dr. Lutz Goertz (MMB-Institut Essen einige Trends aufgreifen, kritisch betrachten und weiterdenken. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Peter Krauss-Hoffmann, Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Die Teilnahme an der Fachtagung ist mit großzügiger Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der FernUniversität e.V. kostenlos.
Hier geht es direkt zum Programm und zur Anmeldung und alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://mlearning.fernuni-hagen.de/mobile-learning-day

[ Abgelegt unter Lehrveranstaltungen, Medienforschung, Mobile Learning, Multimedia, Virtuelles Klassenzimmer ]

Kommentar schreiben

Zurück zur Übersicht

FernUni-Logo FernUniversitt in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de