Logo Rechtswissenschaftliche Fakultät Kurt-Haertel Institut für geistiges Eigentum
 

Geschäftsführender Direktor

Illustration

Dr. Jörg Hofmeister


E-Mail: joerg.hofmeister
Telefon: +49 2331 987-2946
Fax: +49 2331 987-4876
Sprechzeiten: Mi. 9.00 - 12.00 Uhr
Raum: TGZ/IZ, 2. OG, B 13


Kurzbiografie

Erstes Staatsexamen März 1995

Zweites Staatsexamen Dezember 1997 (Landesjustizprüfungsamt NRW)

Wissenschaftliche Hilfskraft Juli 1996 – Dezember 1997 am Lehrgebiet von Herrn Prof. Dr. U. Eisenhardt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Januar 1998 bis März 2001 am Lehrgebiet von Herrn Prof. Dr. U. Eisenhardt

Geschäftsführender Direktor seit April 2001 am Kurt Haertel Institut für geistiges Eigentum

Dozent für Bürgerliches Recht an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Bochum von Dezember 2001 – Oktober 2006

Promotion Februar 2001

Zulassung als Rechtsanwalt seit März 2003

Veröffentlichungen

I. Monografie

Die Entwicklung des Gesellschafterwechsels im Recht der Personengesellschaften vom ALR bis zum ADHGB, Duncker & Humblot, Berlin 2002 (Dissertation). Schriftenreihe: Schriften zur Rechtsgeschichte Bd. 88.

II. Zeitschriftenartikel

Besprechung von Utz, Die demoskopische Befragung als Beweismittel im Markenrecht, in Mitteilungen der deutschen Patentanwälte 2011, 532.

Die Fischdose der Pandora - Rechtsfragen zur Durchsetzung der Unterlassung von abwertenden Äußerungen in Patentschriften, in Mitteilungen der deutschen Patentanwälte 2010, 178 ff. (FS f. Gesthuysen).

Zur Auswirkung des neuen Verjährungsrechts auf die Nachhaftung der Gesellschafter (NZG 2002, S. 851 ff.)

Beginn der Enthaftung des ausscheidenden Personengesellschafters nach § 160 I 2 HGB (NJW 2003, S. 93 ff.)

Grundlagen und Entwicklungen des Internationalen Gesellschaftsrechts (WM 2007, S. 868 ff.)

Die Haftung von Internetauktionshäusern bei Markenverletzungen (Mitteilungen der deutschen Patentanwälte 2008, S. 63 ff.)

Zivilrechtliche Sanktionen bei unrechtmäßig eingetragenen Wirtschaftsvereinen – Durchgriffshaftung und/oder wettbewerbsrechtliche Abmahnung (ZIP 2009, S. 161 ff.)

II. Buchbeiträge

Die Haftung von Gesellschaftern und Organen ausländischer Gesellschaften mit Verwaltungssitz im Inland nach deutschem Recht, S. 421 ff. in: Festschrift für Ulrich Eisenhardt, C.H.Beck, München 2007

Das Recht der Limited , in: Eisenhardt, Gesellschaftsrecht, 13. Aufl. (2007), Rdnr. 781 a ff.

Die UWG-Reform 2015 – ein Überblick über die Neuregelungen und Auswirkungen auf anwaltliches berufsrechtliches Fehlverhalten, in der Festschrift: 50 Jahre Patentanwaltsordnung, Carl Heymanns Verlag 2017

III. Kommentierung

Kommentierung der §§ 100 – 109 PatG (die Rechtsbeschwerde) sowie der §§ 123 – 128 a PatG (Gemeinsame Vorschriften) und Art. 122 EPÜ in: Fitzner/Lutz/Bodewig, Patentrechtskommentar, 4. Aufl., 2012 (C.H.Beck/Franz Vahlen).

Kommentierung der §§ 100-109, 123-125 und 126-128b PatG; Art. 122, 125-132 EPÜ, in Fitzner/Lutz/Bodewig (Hg.), Beck'scher Online Kommentar Patentrecht, 5. Edition München 2017

IV. Studienbriefe

Einführung in das Gesellschaftsrecht zusammen mit Prof. Dr. U. Eisenhardt.

Autor des Kurses "Das Verfahrensrecht in Patentsachen"

Alexander Schultz | 18.10.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Kurt-Haertel Institut für geistiges Eigentum, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2442, E-Mail: XX@Fernuni-Hagen.de