Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft

Schriftenreihen des Instituts für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft

Illustration

Das Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft etabliert zwei eigenständige Schriftenreihen als selbständige Publikationsorgane, die Hagener Beiträge zur Literatur- und Medienwissenschaft sowie die Hagener Schriften zur Literatur- und Medienwissenschaft.


Die Hagener Beiträge haben ein Taschenbuchformat und einen Umfang von ca. 80 bis 120 Seiten. In dieser Schriftenreihe sollen auch herausragende Abschlussarbeiten (Bachelor-Arbeiten und Master-Arbeiten) von Studierenden der FernUniversität in Hagen publiziert werden. Daneben sollen hier Arbeiten der Mitglieder des Instituts einen Veröffentlichungsort erhalten; auch die Nummern der demnächst erstmals erscheinenden Zeitschrift z.B. – Zeitschrift zum Beispiel werden in dieser Reihe erscheinen.

Die Hagener Schriften werden ein größeres Format haben und sind für umfangreichere Texte gedacht; hierzu gehören wiederum herausragende Abschlussarbeiten (Master-Arbeiten und Dissertationen) sowie Monographien und Aufsatzbände von Mitgliedern des Instituts.

Die Bücher werden in Zusammenarbeit der Universitätsbibliothek der FernUniversität in Hagen und in Kooperation mit einem auf solche Projekte spezialisierten Verlag – readbox unipress – realisiert, und zwar im kostengünstigen Verfahren des dualen Publizierens. Das heißt, dass das Buch eine eigene ISBN-Nummer hat und erstens zu einem für die Autoren vergleichsweise moderaten Preis als Print on demand ganz regulär auf dem Buchmarkt erhältlich ist sowie zweitens als Open access auf dem Server der Universitätsbibliothek Hagen zur Verfügung steht und kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Bitte informieren Sie sich über die Bände der Hagener Beiträge zur Literatur- und Medienwissenschaft!

Bitte informieren Sie sich über die Bände der Hagener Schriften zur Literatur- und Medienwissenschaft! (in Arbeit)

FernUni-LogoFernUniversität, Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, 58084 Hagen