Logo - Fakultät für Mathematik und Informatik Illustration
Rubriken

Nebenfach Medizinische Informatik

Allgemeine Hinweise

Die Universität zu Lübeck bietet unter Leitung des Instituts für Medizinische Informatik in Kooperation mit der FernUniversität in Hagen für Informatikstudierende im Diplom II-Studiengang der FernUniversität das Nebenfach Medizinische Informatik an.

Hauptstudium

Das gesamte Kursangebot für das Nebenfach "Medizinische Informatik" umfasst im Hauptstudium zur Zeit 30 Semesterwochenstunden (SWS). Davon entfallen 12 SWS auf den Pflichtbereich und 18 SWS auf den Wahlpflichtbereich, aus dem mindestens 4 SWS zu wählen sind.

Für das Nebenfach Medizinische Informatik sind keine Leistungsscheine und Kursabschlussklausuren vorgesehen. Wir empfehlen Ihnen, die Möglichkeiten zur eigenen Lernkontrolle, die sich Ihnen durch die Einsendeaufgaben bieten, zu nutzen.

Prüfungen

Die Diplomprüfung im Nebenfach Medizinische Informatik gliedert sich in zwei mündliche Teilprüfungen (Teilgebiete I und II), die sich jeweils über drei Kurse aus einem Pflicht- und einem Kurs aus einem Wahlpflichtbereich erstrecken. Die Kurse des Wahlpflichtbereiches setzen Inhalte der Pflichtkurse von Grund- und Hauptstudium als bekannt voraus, weshalb Sie sie erst nach allen Pflichtkursen belegen sollten. Aus dem Katalog der Wahlpflichtkurse müssen Sie zwei Kurse mit je mindestens 2 SWS belegen, die für die beiden verschiedenen Teilgebiete der Diplomprüfung wählbar sind. Darüber hinaus sollten Sie für eine fundierte Ausbildung in Medizinischer Informatik weitere Kurse des Wahlpflichtbereichs belegen, um Ihre Ausbildung angesichts der vielfältigen Spezialgebiete der Medizinischen Informatik abzurunden.

Teilgebiet I "Algorithmische und methodische Grundlagen der Medizinischen Informatik"

Teilgebiet II "Anwendungsnahe Bereiche der Medizinischen Informatik"

Die Zulassung zur Diplomprüfung erfolgt durch die FernUniversität, die inhaltliche Durchführung der mündlichen Prüfungen im Nebenfach Medizinische Informatik übernimmt die Universität zu Lübeck. Die mündlichen Prüfungen in diesem Nebenfach sind in Lübeck abzulegen. Der Normalfall wird sein, dass beide Teilprüfungen an einem Tag unmittelbar nacheinander durchgeführt werden. Sie vereinbaren in Lübeck einen Termin und senden anschließend das ausgefüllte Anmeldeformular nach Hagen.

Im Hauptstudium müssen die unten augeführten Pflichtkurse belegt werden. Zusätzlich müssen aus dem untenstehenden Katalog MI zwei Wahlpflichtkurse belegt werden, die dann auch Gegenstand der mündlichen Diplomteilprüfungen sind. Sie müssen für beide Teilgebiete der mündlichen Diplomprüfung je einen Wahlpflichtkurs wählen.

Pflichtbereich

Trotz vielfacher Querbezüge bauen innerhalb der Pflichtkurse lediglich die Kurse “Medizinische Biometrie I + II“ direkt aufeinander auf, so dass Sie diese in der richtigen Reihenfolge belegen sollten.

Kurs-Nr. Kurstitel Umfang in SWS Teilgebiet I Teilgebiet II WS/SS
09340 Einführung in die Innere Medizin 2   x WS
09342 Informatik im Gesundheitswesen (Med.Inf. I) 2 x   WS
09344 Medizinische Bild- und Signalverarbeitung (Med.Inf. II) 2 x   SS
09351 Medizinische Biometrie I 2 x   WS
09352 Medizinische Biometrie II 2   x SS
09356 Epidemiologie für Informatiker 2   x SS

Wahlpflichtkurse (Katalog MI):

Kurs-Nr. Kurstitel Umfang in SWS Teilgebiet I Teilgebiet II WS/SS
09362 Gesundheitstelematik: Datenmodelle und notwendige Infrastruktur 2 x x SS
09364 Bildverarbeitung, Grafik und Mustererkennung 2 x x WS
09370 Krankenhausbetriebswirtschaftslehre 2 x x WS
09380 Spezielle Bilderzeugungsverfahren 2 x x SS
09382 Medizintechnik 3   x WS
09390 Biologische Informatik 3 x x WS
09392 Biomathematik 2   x SS
09394 Wissensbasen und Expertensysteme 2 x x SS

Adressen

Für allgemeine Fragen, die das Informatik-Studium betreffen, wie Belegempfehlungen, Fragen zu Prüfungsordnung, Einteilung des Studiums usw., steht den Studierenden die Studienberatung für das Fach Informatik der FernUniversität zur Verfügung.
Fragen zur Anerkennung von Studienleistungen richten Sie bitte unter Beilage beglaubigter Kopien der entsprechenden Bescheinigungen an das Prüfungsamt Mathematik und Informatik der FernUniversität.
Sowohl fachliche als auch organisatorische Fragen zu einzelnen Kursen richten Sie bitte an die Betreuer/-innen des jeweiligen Kurses (s. obige Übersicht oder https://vu.fernuni-hagen.de).
Allgemeine Fragen zum Nebenfach Medizinische Informatik richten Sie bitte - bevorzugt per E-Mail - an das Institut für Medizinische Informatik der Universität zu Lübeck. Beachten Sie bitte auch aktuelle Informationen auf unserem Webserver. Bei persönlichen Besuchen ist es unbedingt erforderlich, vorher einen Termin zu vereinbaren.

Institut für Medizinische Informatik
Universität zu Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Telefon: +49 (0)4 51 / 3101 - 56 06
Fax: +49 (0)4 51 / 3101 - 56 04
e-mail: Info.Fernstudium@imi.uni-luebeck.de
WWW: http://www.imi.uni-luebeck.de/fernstudium

Aktualisiert: UBec | 20.07.2017

Prüfungsrelevante Informationen und das Anmeldeformular zu mdl. Prüfungen finden Sie in den Prüfungsinformationen Nr. 1

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-01, E-Mail: Dekanat.mathinf@fernuni-hagen.de