Mathematik und Informatik

Fernstudium Informatik

An der FernUniversität in Hagen (Fernuni Hagen) können sie sowohl einen grundständigen Bachelor-Studiengang in Informatik oder Wirtschaftsinformatik studieren, wie auch – darauf aufbauend – einen Masterstudiengang in Informatik, Wirtschaftsinformatik und als Quereinsteiger auch den Masterstudiengang Praktische Informatik.

Den Großteil ihres Studiums erarbeiten Sie sich durch Studienbriefe und Einsendeaufgaben selbst. Wenige Präsenzphasen sind im Studium verpflichtend, so zum Beispiel Seminare oder Praktika, in denen Sie gemeinsam mit anderen Studierenden zusammenarbeiten. Freiwillig gibt es aber noch eine Fülle von Präsenzangeboten, an denen Sie andere Studierende und die Lehrenden kennenlernen können und weitere Unterstützung erhalten: Studientage in Hagen oder auch Mentoriate in den Regionalzentren

Ein Fernstudium in Informatik ist ein vollständiges wissenschaftliches Studium, das viel Arbeit und Einsatz von Ihnen verlangt. Sie können aber selber entscheiden, wo und wann Sie diese Arbeit tun und auch wie schnell Sie im Studium vorankommen wollen.

So ist ein Informatikstudium auch in Teilzeit, neben dem Beruf und/oder neben der Familie möglich.

Bachelor-Studiengänge

Bachelor Informatik

Der Studiengang Bachelor of Science in Informatik vermittelt grundlegende Kenntnisse der Informatik. Sie lernen, fachliche Zusammenhänge zu überblicken und zur Lösung von typischen Problemen der Informatik geeignete wissenschaftliche Methoden auszuwählen und sachgerecht anzuwenden. Besonderes Gewicht liegt auf der Vermittlung praxisrelevanter Kenntnisse und Fähigkeiten. Neben Informatikwissen vermittelt das Studium zudem Schlüsselqualifikationen in Teamarbeit und Kommunikation.

Mehr zum Bachelor-Studiengang Informatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Beim Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik handelt es sich um einen interdisziplinären Studiengang, der in Kooperation mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft angeboten wird. Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit dem Entwurf, der Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Unternehmen, Wirtschaft und Öffentlicher Verwaltung. Als Absolventin bzw. Absolvent dieses Studiengangs sind Sie in der Lage, den Dialog zwischen Betriebswirtschaft, Management und Informatik zu fördern. Sie besetzen daher häufig Schnittstellenpositionen. Potentielle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sind in nahezu allen Branchen zu finden.

Mehr zum Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik

Master-Studiengänge

Master Informatik

Im Studiengang Master of Science in Informatik erwerben Sie vertiefte Kenntnisse in Informatik sowie die Fähigkeit, selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen der Informatik zu arbeiten. Ein wichtiges Ziel ist die Vermittlung grundlegender Konzepte und Methoden, welche für ein lebenslanges Lernen im dynamischen Feld der Informatik Voraussetzung sind.

Mehr zum Master-Studiengang Informatik

Master Wirtschaftsinformatik

Der Studiengang Master of Science Wirtschaftsinformatik bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre bereits im Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse zu vertiefen. Es werden berufsrelevante Schlüsselqualifikationen vermittelt und aktuelle Forschungsfragen des Faches behandelt. Sie werden darauf vorbereitet, technisch und organisatorisch anspruchsvolle Probleme unter Verwendung wissenschaftlicher Methoden zu lösen. Wirtschaftsinformatikerinnen und –informatiker verbinden die Informatik mit der betriebswirtschaftlichen Fachkompetenz. Sie gestalten Prozesse und Strukturen durch IT-Unterstützung. Typische Berufsfelder sind Tätigkeiten im Bereich der Systemanalyse, der DV-Organisation, der Softwareentwicklung, des Datenbankmanagements sowie als Simulationsexperte oder Fachperson für das Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Advanced Planning and Scheduling-Systems (APS). Im Vollzeitstudium kann der Studiengang in vier Semestern abgeschlossen werden. Die Berufsaussichten sind außerordentlich gut, die Nachfrage nach Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftsinformatik ist seit Jahren konstant hoch.

Mehr zum Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik

Master Praktische Informatik

Als Absolventin, bzw. Absolvent des Studiengang Master of Science in Praktischer Informatik haben Sie anwendungsorientierte Fachkenntnisse in Informatik erworben Sie besitzen die Fähigkeit, selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen der Informatik zu arbeiten.

Mehr zum Masterstudiengang Praktische Informatik

Berufliche Möglichkeiten nach einem Fernstudium der Informatik

Eine Hochschulausbildung im Fach Informatik bietet eine gute Grundlage für einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Möglichkeiten. Informatikerinnen und Informatiker beschäftigen sich häufig mit der Soft- und Hardwareentwicklung, der Weiterentwicklung und Anpassung von Anwendungssystemen und Netzwerken oder sind in der Beratung tätig. Die Berufschancen gut ausgebildeter Informatikerinnen und Informatiker sind überdurchschnittlich hoch, die Arbeitsbereiche vielfältig. Arbeitgeber sind in nahezu allen Branchen zu finden.

Iglezakis Dorothea | 21.07.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik