Mathematik und Informatik

Geometrie der Ebene

Modulinformationen

- Der Satz des Pythagoras
- Die euklidische Ebene
- Bewegungen, Normalformen und der Kreis
- Die allgemeine Gleichung zweiten Grades
- Ebene Kurven
- Erzeugung von Kurven, Beispiele
- Die Bewegung eines Massepunktes
- Implizit gegebene Kurven

ECTS10
Arbeitsaufwand
Bearbeiten der Kurseinheiten (7 mal 20 Stunden): 140 Stunden
Einüben des Stoffes (insbesondere durch Einsendeaufgaben) (7 mal 15 Stunden):
105 Stunden
Wiederholung und Prüfungsvorbereitung (Studientag und Selbststudium): 55 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Wintersemester
Anmerkung
Das Modul Geometrie der Ebene kann letztmalig im Wintersemester 2017/18 belegt werden. Eine Prüfungsteilnahme ist nur noch bis einschließlich Wintersemester 2018/19 möglich.
Inhaltliche Voraussetzung
Module „Mathematische Grundlagen“, „Lineare Algebra“ und „Analysis“ (oder deren Inhalte)


Formal: Mindestens 30 von 60 ECTS der Studieneingangsphase müssen bestanden sein. (B.Sc.)

Aktuelles Angebot

Kurs 01256 Geometrie der Ebene [VU]

Prüfungsinformation

M.Sc. Mathematik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweisbestandene Kursabschlussklausur 
Benotete Prüfungbestandene benotete mündliche Modulprüfungkeine
 Stellenwert der Note: 1/6
B.Sc. Mathematik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Benotete Prüfungbestandene benotete mündliche Modulprüfungkeine
 Stellenwert der Note: 1/13

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 24.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik