Mathematik und Informatik

Akademiestudium und Weiterbildung

Akademiestudium und Weiterbildung

Orientiert am jeweiligen Bedarf spezieller Berufsgruppen, Wirtschaftsunternehmen und allgemein an wissenschaftlicher Weiterbildung Interessierter haben sich in den letzten Jahren verschiedene Angebotsformen der wissenschaftlichen Weiterbildung herausgebildet.

Akademiestudium

Sie können viele Kurse der Fakultät belegen, auch ohne in einen der Studiengänge der Fakultät eingeschrieben zu sein. Akademiestudierende dürfen alle Kurse belegen und bearbeiten, die keine Teilnahmebeschränkung haben. Das gleiche gilt auch für Studierende, die in einen anderen Studiengang der FernUniversität in Hagen eingeschrieben sind.

Mit Ausnahme einiger weniger Kurse können zu den belegten Kursen Leistungsnachweise (Übungsscheine über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs) erworben werden. Sofern ein erworbener Leistungsnachweis auch Leistungsnachweis in einem Studiengang ist, zählt er bei einer späteren Einschreibung in den entsprechenden Studiengang.

Weitere Informationen zum Akademiestudium finden Sie auf den zentralen Universitätsseiten unter Unser Akademiestudium.

Mediengestützte Weiterbildung

Ausschließlich zum Zwecke der Weiterbildung werden vom Center elektronische Weiterbildung mediengestützte Weiterbildungskurse angeboten:

  • Projektmanagement – Grundkurs zur Planung und Steuerung von Projekten
  • Project Management (Englisch)
  • IT-Sicherheit – Konzepte, Standards, Verfahren und Anwendungen
  • Einführung in Java
  • Java und Datenbanken
  • Java-Webanwendungen – Servlets, JSP, JSF und Struts
  • Einführung in die Programmiersprache C
  • Einführung in die Programmiersprache C++
  • SQL – Die Sprache der relationalen Datenbanken
  • Einführung in XML
  • PHP – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen

Die Reihe der Weiterbildungskurse wird laufend erweitert. Zu jedem Kurs kann gegen eine gesonderte Prüfungsgebühr ein Weiterbildungszertifikat erworben werden. Eine Anerkennung auf Leistungen in den Studiengängen kann nicht erfolgen. Die Kurse können jederzeit belegt und bearbeitet werden. Sie werden auf CD-ROM ausgegeben und online bereitgestellt. Die meisten Kurse stehen zusätzlich auch als App für Apple iPads und Android Tablets zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Centers für elektronische Weiterbildung.

Weiterbildungspakete Elektro- und Informationstechnik

Akademiestudierende können unter Berücksichtigung etwaiger Beschränkungen beliebige Kurse aus dem Angebot der Elektrotechnik und Informationstechnik im jeweiligen Semester belegen und unbenotete Zertifikate erwerben. Dies gilt sowohl für Einzelkurse als auch für die Weiterbildungspakete aus dem strukturierten Angebot.

Für das Studium der Weiterbildungsblöcke sind - unter Berücksichtigung der fachlichen Aufeinanderfolge der Kurse - Empfehlungen für den Studienverlauf erstellt worden. Der zeitliche Ablauf wird durch die Semesterzuordnung der einzelnen Kurse innerhalb der Weiterbildungsblöcke deutlich. Die meisten Weiterbildungsblöcke haben danach ihren Beginn im Wintersemester, ein Block beginnt im Sommersemester.

Zertifikat:

Den Kursteilnehmern wird nach dem erfolgreichen Abschluss eines Kurses vom Prüfer ein Zertifikat ausgestellt. Der erfolgreiche Abschluss wird in der Regel durch die Teilnahme an einer Klausur nachgewiesen. Bei Kursen, die vornehmlich im Wahlpflichtfachbereich der Studiengänge eingesetzt werden, finden häufig Klausurersatzgespräche statt. Bei Seminaren muss als Einzelnachweis ein Seminarschein erworben werden. Sobald alle Einzelnachweise vorliegen, kann auf Antrag beim Dekan der Fakultät für Mathematik und Informatik ein unbenotetes Gesamtzertifikat für das gesamte Paket ausgestellt werden.

Weiterbildungspakete:

  • Theoretische Elektrotechnik, Teil A (Kurse 02224, 02245)
  • Theoretische Elektrotechnik, Teil B (Kurse 02444, 02445)
  • Hochfrequenztechnik (Kurse 02332, 02333)
  • Wellenleiter (Kurse 02245, 02444, 02336)
  • Optische Nachrichtentechnik (Kurse 02336, 02337, 02241)
  • Grundlagen der Regelungstechnik (Kurse 02350, 02351, 02373)
  • Regelungssysteme (Kurse 02352, 02353)
  • Grundlagen der Robotik (Kurse 02365, 02366, 02373)
  • Prozessautomatisierung (Kurse 02422, 02423, 02441, 02442; nur die Kurse zur Prozessautomatisierung sind noch belegbar)
  • Technologie- und Innovationsmanagement (Kurse 02393, 02391)
  • Digitale Signale und Systeme (Kurse 21411, 21412)
  • Energietechnik (Kurse 02465, 02466, 02483)
  • Energieübertragungstechnik (Kurse 21631, 21632, 02483)

Bitte beachten Sie: Die Studiengänge der Elektro- und Informationstechnik sind auslaufend. Dementsprechend werden die Studien- und Prüfungsangebote des Fachbereichs Elektro- und Informationstechnik abgebaut. Die letzte Möglichkeit der Belegung von Weiterbildungskursen sowie des Erwerbs von Zertifikaten ergibt sich aus dem Auslaufplan der Studiengänge der Elektro- und Informationstechnik.

mathinf.webteam | 17.10.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Logo FernUni
  • Kontakt
  • VU
  • Moodle
  • Service
  • A-Z
  • Impressum/Datenschutz
  • © FernUniversität in Hagen