Institutslogo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Zur Fundamentalethik. Grundbegriffe des Praktischen

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul P2; BA PVS: Modul PHIL; MA Phil: Modul II; Modul VIII; Modul X; AP Phil;
Ort: Berlin
Adresse: Regionalzentrum Berlin
Neues Kranzler Eck
Kurfürstendamm 21, 3. OG, Raum 1/2
10719 Berlin
Termin: 14.06.2019 bis
16.06.2019
Zeitraum: Freitag, den 14.06.2019 14:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, den 15.06.2019 10:00 bis 19:00 Ihr
Sonntag, den 16.06.2019 10:00 bis 14:30 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Günther Pöltner

Die Fragen nach der Sittlichkeit einer Handlung und nach dem guten Leben gehören zu den Kernproblemen einer Ethik. Ziel des Seminars ist es, das Verständnis für den rechten Ansatz dieser Fragen zu wecken. Die folgenden Themen sind als Referatsthemen gedacht und können auch in Form von Hausarbeiten behandelt werden.

1) Was heißt Handeln? (Thomas, STh I-II, 1, 1 und 2)

2) Handlung – Naturkausalität (Ricken)

3) Freiheit – Notwendigkeit (Hume)

4) Zum Begriff des Freiwilligen (Aristoteles NE III, 1 – 3, Thomas, STh I-II, 6, 8)

5) Freiheit als Illusion (Prinz; Roth)

6) Das Gewissensurteil (Wald)

7) Tugend (Aristoteles, NE II, 1 – 6; Pieper)

8) Die menschliche Natur als norma negativa (Thomas, STh I-II, 94, 2)

9) Determinierte Freiheit (Thomas, De Ver. 22, 5; STh I, 82, 1 und 2)

10) Das höchste Gut (Aristoteles, NE I, 1 – 6)

Bitte melden Sie Ihren Referatswunsch direkt beim Seminarleiter an:

guenther.poeltner@univie.ac.at



Anmeldungen

Bitte melden Sie sich über die VU-Anmeldemaske an.


Falls Sie Probleme mit dem obigen Anmeldeverfahren über den Virtuellen Studienplatz haben, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an Helge.Koettgen@fernuni-hagen.de .


Helge Köttgen | 13.02.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät KSW, Institut für Philosophie, 58084 Hagen