Institutslogo

Richtlinien und Empfehlungen zum wissenschaftlichen Arbeiten

Hinsichtlich der Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten (Hausarbeiten und M.A.-Arbeiten) und der darin verwandten bibliographischen Nachweise ist für das M.A.-Studium der Philosophie an der FernUniversität in Hagen das Werk Flatscher, Posselt, Weiberg, Wissenschaftliches Arbeiten im Philosophiestudium (Wien 2011) als Referenz verbindlich.

Der Mehrwert des Bandes für die Studierenden besteht aber v.a. darin, dass neben den Regeln für Aufbau und Gestaltung von Referaten und Hausarbeiten umfassende Literaturvorschläge für die systematische und historische Erschließung der Philosophiegeschichte, Lexika und Zeitschriften, Tipps zur Themenfindung und zum Lesen philosophischer Texte sowie ein Überblick über die Hauptwerke der Philosophiegeschichte enthalten sind. Das Buch kann so nicht nur den Studieneinstieg hinsichtlich der Techniken wissenschaftlichen Arbeitens erleichtern, sondern als Nachschlagewerk auch das gesamte Studium begleiten. Von der Verbindlichkeit des Werkes werden nur zwei Ausnahmen gemacht. Die Hinweise zu Darstellung und Stil wissenschaftlicher Arbeiten in Kapitel 4.6 enthalten keine zwingenden Vorgaben, sondern sind als Anregungen zur Reflexion auf die Sprachgestalt der Arbeit zu verstehen; anonyme Internetquellen (z. B. Wikipedia) sind nur in begründeten Ausnahmefällen zitierfähig.

Die UB der FernUniversität in Hagen hat den Band als e-Book angeschafft, so daß die Studierenden ihn jederzeit online verfügbar haben. Da der Band in der erschwinglichen Reihe UTB erschienen ist, mag auch eine Anschaffung überlegenswert sein.

Studierende und Angehörige der FernUniversität können den Band aus dem Katalog der UB heraus laden, sofern sie sich im Netz der FernUniversität befinden. Außerhalb des Netzes benötigen gelangen Sie über die Seite http://utb-studi-e-book.de an dieselbe Stelle und benötigen dazu ihren FernUni-Accountname und dazugehörige Paßwort.

 

Dennis Clausen | 03.03.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät KSW, Institut für Philosophie, 58084 Hagen