Logo

Univ.-Prof. (em.) Dr. Annemarie Gethmann-Siefert


Lebenslauf

Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Theologie an den Universitäten Münster, Bonn, Innsbruck und Bochum Promotion zum Dr. phil. und Habilitation (Bochum); wiss. Ass.
seit 1970 Akad. Rat und Akad. Oberrat am Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum
1983 Priv.-Doz. an der Ruhr-Universität Bochum
1988 Apl. Professor an der Ruhr-Universität Bochum
seit 02.01.1991 Professorin für Philosophie an der FernUniversität
1994 Ruf auf den Lehrstuhl für Philosophie an der Universität Gießen (Nachfolge O. Marquard; abgelehnt)

Arbeitsschwerpunkte

  • Philosophische Ästhetik und Kunsttheorie
  • Anthropologie
  • Religionsphilosophie
  • Geschichte der Philosophie
  • Philosophie des Deutschen Idealismus

Publikationen

Bücher

  • Das Verhältnis von Philosophie und Theologie im Denken Martin Heideggers. Freiburg/München 1975 (Symposion. Philosophische Schriftenreihe. 47)
  • Die Funktion der Kunst in der Geschichte. Untersuchungen zu Hegels Ästhetik. Bonn 1984 (Hegel-Studien. Beiheft 25)
  • Ist die Kunst tot und zu Ende? Überlegungen zu Hegels Ästhetik. Erlangen und Jena 1993 (Jenaer philosophische Vorträge und Studien. 7)
  • Einführung in die philosophische Ästhetik. München 1995 (UTB 1995)
  • (zus. mit Hermann Drüe, Christa Hackenesch, Walter Jaeschke, Wolfgang Neuser und Herbert Schnädelbach)Hegels "Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften" (1830). Ein Kommentar zur Systemgrundriß. Frankfurt a.M. 2000
  • Einführung in Hegels Ästhetik. München 2005 (UTB 2646)
  • (Hrsg. zus. mit O. Pöggeler) Kunsterfahrung und Kulturpolitik im Berlin Hegels. Bonn 1983 (Hegel-Studien. Beiheft 22)
  • (Hrsg. zus. mit C. Becker u.a.) Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Vorlesungen über Naturrecht und Staatswissenschaft. Heidelberg 1817/18 mit Nachträgen aus der Vorlesung 1818/19. Nachgeschrieben von P. Wannenmann. Hamburg 1983
  • (Hrsg. zus. mit O. Pöggeler) Welt und Wirkung von Hegels Ästhetik. Bonn 1986 (Hegel-Studien. Beiheft 27)
  • (Hrsg.) Philosophie und Poesie. 2 Bde. Stuttgart/Bad Cannstatt 1988 (Spekulation und Erfahrung. Texte und Untersuchungen zum Deutschen Idealismus. 8)
  • (Hrsg.) Martin Heidegger und die praktische Philosophie. Frankfurt a.M. 1988 (stw 694)
  • (Hrsg.) Phänomen versus System. Bonn 1993 (Hegel-Studien. Beheft 34)
  • (Hrsg.) Kunst als Kulturgut. Die Bildersammlung der Brüder Boisserée - Ein Schritt in der Begründung des Museums. Bonn 1995 (Neuzeit und Gegenwart. 8)
  • (Hrsg.) Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Kunst. Berlin 1823. Nachgeschrieben von Heinrich Gustav Hotho. Hamburg 1998 (Studienausgabe Hamburg 2003: PhB 550)
  • (Hrsg. zus. mit C. F. Gethmann) Philosophie und Technik. München 2000
  • (Hrsg. zus. mit E. Weisser-Lohmann) Kultur - Kunst - Öffentlichkeit. Philosophische Perspektiven auf praktische Probleme. München 2001
  • (Hrsg. zus. mit J. Mittelstraß) Die Philosophie und die Wissenschaften. Zum Werk Oskar Beckers. München 2002
  • (Hrsg. zus. mit B. Collenberg-Plotnikov) Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Philosophie der Kunst oder Ästhetik. Nach Hegel. Im Sommer 1826 (Mitschrift Hermann von Kehler). Studienbrief der FernUniversität Hagen und Buchpublikation München 2004 (jena-sophia I.2)
  • (Hrsg. zus. mit J.-I. Kwon und K. Berr) Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Philosophie der Kunst. Berlin 1826 (Nachschrift im Besitz der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz). Frankfurt a.M. 2004 (jena-sophia I.2)
  • (Hrsg. zus. mit B. Collenberg-Plotnikov und L. De Vos) Die geschichtliche Bedeutung der Kunst und die Bestimmung der Künste. Hegels Berliner Ästhetikvorlesungen im Kontext der Diskussion um die Grundlagen der philosophischen Ästhetik. München 2005
  • (Hrsg. zus. mit K. Gahl und U. Henckel) Wissen und Verantwortung. Bd. 2: Studien zur medizinischen Ethik. Freiburg i. Br./München 2005 (Festschrift J.P. Beckmann)
  • (Hrsg. zus. mit U. Franke) Kulturpolitik und Kunstgeschichte. Perspektiven der Hegelschen Ästhetik. Hamburg 2005
  • (Hrsg. zus. mit St. Huster) Recht und Ethik in der Präimplantationsdiagnostik. Bad Neuenahr-Ahrweiler: Europäische Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen 2005 (Graue Reihe 38)

Aufsätze

  • Zahlreiche Aufsätze in Fachzeitschriften zu Fragen der Ästhetik, Religionsphilosophie, Anthropologie, zur Philosophie des Deutschen Idealismus, zur Phänomenologie und Kunsttheorie
07.08.2012
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät KSW, Institut für Philosophie, 58084 Hagen