Community Psychology

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Lehrgebiets Community Psychology!

Die Community Psychology beschäftigt sich mit dem Erleben und Verhalten von Individuen in ihren räumlichen und sozial definierten Kontexten – ihren Communities. Als empirisch arbeitende angewandte Disziplin ist es ein zentrales Ziel, durch die Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse zu einer Optimierung des Zusammenlebens von Menschen innerhalb ihrer Communities beizutragen. Die Community Psychology weist als explizit interdisziplinäres Fach enge Bezüge zu anderen (psychologischen) Disziplinen auf. In einem Mehr-Ebenen-Ansatz wird die Analyse von individuellen Einstellungen und Verhalten flankiert von einer Betrachtung sozialer, organisationaler sowie politischer Aspekte.

Aktivitäten des Lehrgebiets