Rechtswissenschaftliche Fakultät

Aktuelles

Fallbearbeitung Bürgerliches Recht für Anfänger

Illustration

Mit der Fallbearbeitung im Bürgerlichen Recht für Anfänger findet im Mai in Zürich erstmals eine derartige Intensivveranstaltung statt. Die Veranstaltung richtet sich an Fernstudierende in den ersten beiden Fachsemestern. Es wird das nötige Handwerkszeug vermittelt, um Fälle in einem juristischen Gutachten zu lösen. Anhand von einfachen Grundlagenfällen aus den Büchern 1-3 des BGB (Allgemeiner Teil, Recht der Schuldverhältnisse, Sachenrecht) wird die Methodik der Fallbearbeitung eingeübt. Aber auch für Studierende in höheren Fachsemestern, die gezielt ihre Fähigkeiten im Bereich der juristischen Falllösungstechnik verbessern und ihre Kenntnisse im Bereich der Methodenlehre erweitern wollen, ist die Veranstaltung interessant. Das Angebot richtet sich nicht nur an Studierende aus der Schweiz, auch alle anderen LL.B.-Studierenden, die ihre Fähigkeiten im Bereich der juristischen Falllösungstechnik verbessern wollen, können sich natürlich anmelden.

Wann: Freitag, 16.05.2014, und Samstag, 17.05.2014
Wo: Technopark, Zürich
Mentor: Akad. Rat Dr. Frank Spohnheimer

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2415, E-Mail: rewi@fernuni-hagen.de