Rechtswissenschaftliche Fakultät

Modul 55105

Arbeitsvertragsrecht

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die Grundlagen des Arbeitsvertragsrechts zu beherrschen,
  • arbeitsrechtliche Fragestellungen durch entsprechendes Problembewusstsein einer sachgerechten Lösung zuzuführen,
  • spezielle Problemstellungen im Arbeitsrecht zu analysieren und zu strukturieren,
  • Arbeitsvertragsgestaltungen rechtlich beurteilen zu können, die Pflichten im Arbeitsverhältnis und die Rechtsfolgen bei deren Verletzung zu erkennen sowie die unterschiedlichen Beendigungsformen eines Arbeitsverhältnisses zu unterscheiden und zu bewerten,
  • die Voraussetzungen der zwischen den Parteien des Arbeitsverhältnisses regelmäßig in Betracht kommenden Ansprüche (bspw. Schadensersatzansprüche, urlaubsrechtliche Ansprüche, Ansprüche auf Lohnfortzahlung etc.) zu kennen und anwenden zu können,
  • die Rechtsquellen des Arbeitsrechts zu benennen sowie deren Anwendung zu beherrschen,

sich mit der aktuellen arbeitsrechtlichen Rechtsprechung dergestalt auseinander zu setzen, dass sie arbeitsrechtliche Problemstellungen praxisgerecht lösen können.

Prüfung: Klausur (Nr. 55105)

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch des jeweiligen Studienganges.

Kurse / Modulbetreuung

Modul-Nr. Modulbezeichnung zuständiger Lehrstuhl
55105 Arbeitsvertragsrecht Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung
Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Kerstin Tillmanns

Abgabetermine der Einsendeaufgaben

Die Abgabetermine der Einsendeaufgaben entnehmen Sie bitte unserem Heft Nr. 1 der Studien- und Prüfungsinformationen.

Mentorielle Veranstaltungen in den Regional- und Studienzentren

23.06.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2415, E-Mail: rewi@fernuni-hagen.de