Rechtswissenschaftliche Fakultät

Modul 55301

Zivilrecht (MMZ)

Der Modul behandelt vertieft ausgewählte Probleme des Zivilrechts. Der erste Teil befasst sich mit dem Europäischem Privatrecht und der Rechtspolitik, also hauptsächlich mit den Einflüssen des Europarechts auf das nationale Privatrecht. Der zweite Teil behandelt die Rechtsfigur des Dritten im Schuldverhältnis in ihren zahlreichen Facetten; Gegenstand dieses Teils ist daher das Prinzip der Relativität der Schuldverhältnisse und seine Einschränkungen. Im dritten Teil werden ausgewählte Probleme des Familien- und Erbrechts besprochen. Der vierte Teil schließlich diskutiert aktuelle Probleme des Zivilrechts, und zwar nicht in Form eines einheitlichen Textes, sondern vielmehr in der Art, dass aktuelle zivilrechtliche Entscheidungen im Zwei-Wochen-Rhythmus vorgestellt und besprochen werden.

Prüfung: Klausur (Nr. 55301)

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch des jeweiligen Studienganges.

Kurse / Modulbetreuung

Modul-Nr. / Modulbezeichnung zuständiger Lehrstuhl
55301 Zivilrecht (MMZ)
Teil 1: Europäisches Privatrecht und Rechtspolitik
Teil 3: Ausgewählte Probleme aus dem Familien- und Erbrecht
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht und Zivilprozessrecht
Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Barbara Völzmann-Stickelbrock
Teil 2: Beteiligung Dritter an privatrechtlichen Beziehungen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Rechtsvergleichung
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Ulrich Wackerbarth
Teil 4: Aktuelle Probleme aus dem Privatrecht Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Rechtsvergleichung
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Ulrich Wackerbarth
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Privatrechtsgeschichte sowie Handels- und Gesellschaftsrecht
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Andreas Bergmann

Abgabetermine der Einsendeaufgaben

Die Abgabetermine der Einsendeaufgaben entnehmen Sie bitte unserem Heft Nr. 1 der Studien- und Prüfungsinformationen.

18.05.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2415, E-Mail: rewi@fernuni-hagen.de