Rechtswissenschaftliche Fakultät

Modul 55506

Vertiefungsmodul Öffentliches Recht - Europarecht und Staatshaftungsrecht

Nach der Bearbeitung des Moduls verfügen die Studierenden über vertiefte Kenntnisse im Europarecht sowie im Staatshaftungsrecht.

Kurseinheit 1 „Grundrechte und Grundfreiheiten der EU“ hat den Studierenden nach Durcharbeiten im Wesentlichen die Fähigkeit vermittelt, die materiellen Verbürgungen des Europäischen Unionsrechts zu kennen, wobei das Hauptaugenmerk insoweit auf den Grundfreiheiten, den Grund-rechten, dem Diskriminierungsverbot und der Unionsbürgerschaft liegt. Nach Bearbeitung des Moduls werden die Studierenden in der Lage sein, europarechtliche Fallkonstellationen zu lösen und das geltende Recht unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtspraxis methodengerecht auszulegen und anzuwenden.

Die wichtigsten Verfahrensarten vor dem Gerichtshof der Europäischen Union, also im Wesentlichen prozessuale Konstellation vor dem Europäischen Gerichtshof und dem Europäischen Gericht, können die Studierenden nach dem Studium der Kurseinheit 2 „Europäischer Rechtsschutz“ erkennen und, aufgeteilt nach Zulässigkeit und Begründetheit, die Erfolgsaussichten solcher Verfahren beurteilen.

Durch die Bearbeitung der Kurseinheit 3 „Unionsrechtliche Haftung der EU und der Mitgliedstaaten“ haben sich eignen die Studierenden angeeignet, unter welchen unionsrechtlichen Voraussetzungen die Europäische Union sowie die Mitgliedstaaten jeweils für Unionsrechtsverletzungen haften und wie Betroffene entschädigt werden können.

Nach dem Studium der Kurseinheit 4 „Staatshaftungsrecht“ haben die Studierenden erlernt, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Folgen der Staat für Staatsunrecht haftet und den Betroffenen entschädigt.

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch des jeweiligen Studienganges.

Kurse / Modulbetreuung

Modul-Nr. Modulbezeichnung Modulbeauftragte/r und hauptamtlich Lehrende:
55506 Vertiefungsmodul Öffentliches Recht - Europarecht und Staatshaftungsrecht

Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht sowie Völkerrecht
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Andreas Haratsch

Abgabetermine der Einsendeaufgaben

Die Abgabetermine der Einsendeaufgaben entnehmen Sie bitte unserem Heft Nr. 1 der Studien- und Prüfungsinformationen.

Mentorielle Veranstaltungen in den Regional- und Studienzentren

Keine übergeordnete Navigation vorhanden!
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2415, E-Mail: rewi@fernuni-hagen.de