Logo Institut füt Soziologie

Interdisziplinäre Fachtagung „Kultur: Interdisziplinäre Zugänge“

22.-24. September 2015 an der FernUniversität in Hagen

KSW Gebäude Raum 1-3

In den modernen Debatten zwischen naturalistischen und kulturalistischen Theoriansätzen wird kaum ein anderer Terminus so vielfältig verwendet und mit derartig unterschiedlichen Begriffen und Konzepten verknüpft wie das Wort „Kultur“. Deshalb kann eine interdisziplinäre Tagung über „Kultur“ nicht auf der illusionären Voraussetzung beruhen, dass ein und derselbe Gegenstand (die Kultur) lediglich mit Hilfe verschiedener disziplinärer Fragestellungen und Fachmethoden aus unter-schiedlichen Perspektiven beleuchtet werde. Die Tagung „Kultur: Interdisziplinäre Zugänge“ setzt sich vielmehr umgekehrt zum Ziel, die vonseiten unterschiedlicher Disziplinen entwickelten und etablierten Begriffe und Paradigmen von Kultur auf eine solche Weise zur Diskussion zu stellen, dass die Reichweite ebenso wie die Grenzen der gegenwärtigen disziplinären Zugänge erkennbar werden, um hierdurch wechselseitige fruchtbare Anregungen für die jeweiligen Disziplinen zu fördern. Zu diesem Zweck bringt die Tagung die spezifischen Kompetenzen von vier Disziplinen ins Gespräch: der Kultursoziologie, des Kulturmanagements, der Kulturphilosophie sowie der Kunst- und Medienkommunikation. Dem Ziel entsprechend sollen die Vorträge weniger Besitzansprüche auf Wahrheiten über eine gemeinsame Sache namens „Kultur“ formulieren als vielmehr, im Interesse an einem wechselseitigen Lernen voneinander, die Ergebnisse ihrer jüngsten Forschung dem Urteil der jeweils anderen Disziplinen aussetzen.

09.04.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Institut für Soziologie, 58084 Hagen