Logo Soziologie II

Aktuelles

Studie „Entscheidungsträger in Deutschland: Werte und Einstellungen“

Das Wissenschaftszentrum Berlin hat zwischen Oktober 2011 und Oktober 2012 insgesamt 354 „Entscheidungsträger“ in Deutschland in Hinblick auf Lebensverläufe, Karriere und gesellschaftspolitische Einstellungen untersucht. Die Ergebnisse der Studie „Entscheidungsträger in Deutschland: Werte und Einstellungen“ sind nach einer längeren Zeit nun in komprimierter Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Die Studie beinhaltet zum Teil sehr prägnante Ergebnisse, wie z.B., dass 94,8% der Befragten aus den alten Bundesländern stammen, nur 2,8% aus der ehemaligen DDR und 2,5% ursprünglich aus „anderen Ländern“ (S. 8). Nähere Details werden nicht angegeben. Wer nach möglichen Untersuchungsdimensionen in Hinblick auf die „Elite“ in Deutschland, also eher Anregungen für eigene Fragen sucht, und auf der anderen Seite auf eine vertiefte Analyse der Ergebnisse zunächst verzichten kann, findet hier viele interessante Einzelergebnisse. Die Studie verbleibt dabei recht deskriptiv und ordnet ihre Ergebnisse nicht in einen weiterführenden gesellschaftspolitischen oder theoretischen Rahmen ein. Hierfür müssen Interessierte anderswo suchen, z.B. bei den in den Modulen des Lehrgebiets Soziologie II vertretenen Autoren wie Pierre Bourdieu, Reinhard Kreckel oder Michael Hartmann.

(Prof. Dr. Uwe Vormbusch)

Hier gelangen Sie zur Studie als pdf

Jessica Gabski | 19.09.2013
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Institut für Soziologie, 58084 Hagen