Logo Institut füt Soziologie

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Theorie und Diagnose der Gesellschaft

Veranstaltungstyp: Präsenzseminar
Adressatenkreis: MA Soz: Modul 4; sowie alle Studierenden aus Studiengängen mit soziologischer Beteiligung.
Ort: Nürnberg
Adresse: Regionalzentrum Nürnberg


Termin: 01.12.2017 bis
02.12.2017
Zeitraum: Fr, 01.12.2017 16:30-19:30 Uhr
Sa, 02.12.2017 9:30-17:00 Uhr
Leitung: Dr. Franka Schäfer
Anmeldefrist: 20.11.2017
Anmeldung: Ihre Anmeldung für die Veranstaltung richten Sie bitte, unter Angabe Ihrer Postanschrift, Matrikel-Nr., Studiengang und Studienstatus sowie einer kurzen Stellungnahme zu Ihrer Intention bei der Teilnahme bis zum 20.11.2017 per E-Mail an Doris Meyer: sekretariat.soziologie1@fernuni-hagen.de
Auskunft erteilt: E-Mail: Dr. Franka Schäfer
Telefon: +49 2331 987-2525

Kommentar:

Auf Basis der Studienbriefe des Moduls 4 Theorie und Diagnose der Gesellschaft im MA Soziologie – Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft sowie vorab zugänglich gemachter Zusatzliteratur setzen wir uns im Seminarverlauf mit soziologisch relevanten Grundfragen zu Wechselwirkungen zwischen Individualisierung und gesellschaftlicher Ordnung auseinander. Auf dieser Grundlage wird daraufhin das spezifische Verhältnis von Diskurs und Gesellschaft aus der theoretischen Perspektive Michel Foucaults thematisiert, um von dort aus die Rolle von Protestformen als Ausdruck sozialer Bewegungen für sozialen Wandel zu diskutieren.

Ausgehend von aktuellen soziologischen Gegenwartsdiagnosen initiieren die Inhalte des Seminars eine vertiefte und ausführliche Auseinandersetzung mit makrosoziologischen Wechselwirkungen zwischen Phänomenen sozialen Wandels und gesellschaftlicher Ordnung.

Somit vereint das Seminar Beiträge zu vergleichender gegenwartsdiagnostischer Soziologie (Kurs 03708), zu soziologischer Diskurs- und Gesellschaftstheorie (Kurs 03739) und zur Soziologie sozialer Bewegungen (Kurs 03740).

Das Seminar kann zur Sichtung von Hausarbeitsthemen, Vertiefung laufender Arbeiten und zur Vorbereitung auf Prüfungen und Abschlussarbeiten genutzt werden.

Pflichtlektüre zur Vorbereitung:

03708: Soziologische Gegenwartsdiagnosen (Volkmann/Schimank)

03739: Diskurstheorie und Gesellschaft (Schäfer)

03740: Modernisierung und Protest (Kern)

+ im Vorfeld des Seminars zugänglich gemachte Zusatzliteratur

Voraussetzungen für die Teilnahme: Erarbeitung der Seminarlektüre, Bereitschaft zur Gruppenarbeit und Präsentation der Ergebnisse

Doris Meyer | 03.09.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Institut für Soziologie, 58084 Hagen