Logo Institut füt Soziologie

Sarah Rempe

Sarah Rempe
E-Mail: sarah.rempe
Telefon: +49 2331 987-4473
Raum: KSW Neubau, Gebäudeteil D, Erdgeschoss, Raum 0.015

Lebenslauf

Seit 08/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Claudius-Höfe Bochum. Energietechnisches Demonstrationsvorhaben, energieoptimierte Bauvorhaben" des Instituts für Soziologie der FernUniversität Hagen
Seit 12/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet I Allgemeine Soziologie und Soziologische Theorie des Instituts für Soziologie der FernUniversität Hagen
05/2014 - 11/2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrgebiet I Allgemeine Soziologie und Soziologische Theorie des Instituts für Soziologie der FernUniversität Hagen
11/2013 Hochschulabschluss: Master of Arts Sozialwissenschaftliche Innovationsforschung an der TU-Dortmund
Masterarbeit: „Die eventisierte Hochschule: Eine vergleichende qualitative Untersuchung von Events der Technischen Universität Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum“
09/2011-09/2013 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie im Fachbereich Teilkulturen der Gegenwartsgesellschaft an der TU-Dortmund
04/2011-09/2011 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie an der TU-Dortmund
10/2011-11/2013 Studium Master of Arts Sozialwissenschaftliche Innovationsforschung an der TU-Dortmund
09/2011 Hochschulabschluss: Bachelor of Arts Erziehungswissenschaft an der TU-Dortmund
Bachelorarbeit: „Das ‚Werther-Fieber‘: Die Auswirkungen der Veröffentlichung von Goethes ‚Die Leiden des jungen Werthers‘ auf die Heranwachsenden seiner Zeit – überspannte Empfindsamkeit, Selbstmord und ihre pädagogische Prävention“
08/2009-03/2011 Studentische Hilfskraft am Institut für Schulentwicklungsforschung an der TU-Dortmund
10/2008-09/2011 Studium Bachelor of Arts Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit und dem Nebenfach Soziologie

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Soziologie

DGS-Sektion "Soziologie des Körpers und des Sports"

DGS-Sektion "Kultursoziologie"


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Allgemeine Soziologie
  • Kultursoziologie
  • Soziologische Theorie
  • Praxistheorie
  • (Praxis-) Soziologie des Tanzes
  • Populärmusikforschung

Publikationen und Vorträge

Komm nach Hagen, werde Popstar, mach dein Glück! - Zur praxissoziologischen Untersuchung der Neuen Deutschen Welle im Spiegel gesellschaftlicher Transformationsprozesse. Vortrag auf der Tagung "Zeiten des Aufbruchs. Der lange Sommer populärer Musikkulturen und der gesellschaftliche Wandel seit den 1960er Jahren der DGS-Sektion Kultursoziologie, 26.05.-28.05.2016, Dresden.

I can't get no satisfaction! Die Multidimensionalität der Praxis des Rock und Pop - Eine Herausforderung für Theorie und Empirie der Kultursoziologie. Vortrag auf der Tagung "Zum Verhältnis von Empirie und kultursoziologischer Theoriebildung. Stand und Perspektive" der DGS-Sektion Kultursoziologie, 30.09.-02.10.2015, Leipzig.

Hellmann, Marco/ Rempe, Sarah/ Schlüter, Jan (2013): Die Katastrophe der Deepwater Horizon. Eine Ursachenforschung im Kontext der Theorie der High Reliability Organizations. Soziologisches Arbeitspapier Nr. 34. Dortmund.


Dissertationsprojekt

Praktiken der Identifikation im (Tanz-)Vollzug. Eine methodische Weiterentwicklung der Praxistheorie


06.03.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Institut für Soziologie, 58084 Hagen