Logo der Fakultät Logo Stochastik
 

01078 - Seminar über stochastische Operatoren

Seminarthemen und -inhalt

Das Seminar befasst sich mit Matrizen (und allgemeiner mit Operatoren), deren Einträge Zufallsvariablen sind. Solche Objekte spielen in der mathematischen Physik ungeordneter Systeme und in der Kombinatorik eine wichtige Rolle. Beispiele solcher Systeme sind amorphe Substanzen wie Gummi oder Glas und dotierte Halbleiter, wie sie in elektronischen Bauelementen Verwendung finden.

Das Seminar eignet sehr gut als Vorbereitung auf eine Abschlussarbeit im Lehrgebiet Stochastik.

Teilnahmevoraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Wahrscheinlichkeitstheorie sind erforderlich. Daneben werden Kenntnisse in der Hilbertraumtheorie erwartet. Im Online-Kurs „Einführung in die stochastischen Operatoren“ (01178), den Sie gleichzeitig zu diesem Seminar belegen können, werden diese Kenntnisse vermittelt.

Auch der Kurs „Lineare Operatoren im Hilberträumen“ (01347) vermittelt das entsprechende Wissen aus der Hilbertraumtheorie, geht aber weit über das Benötigte hinaus.

Organisation

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über das Prüfungsamt der Fakultät für Mathematik und Informatik. Nach erfolgter Anmeldung erhält jeder Seminarteilnehmer eine detaillierte schriftliche Orientierung. Eine Vorbesprechung zum Seminar findet nicht statt.

Jeder Teilnehmer hat zu seinem Thema eine schriftliche Ausarbeitung vorzulegen und darüber zum Seminartermin zu referieren.

  • Seminartermin im Wintersemester: im Zeitraum Dezember/Januar
    • Wintersemester 2011/2012: 17.+18. Dezember 2011 in Berlin

Literaturhinweise

  • Disertori, M.; Kirsch, W.; Klein, A.; Klopp, F.; Rivasseau, V.: Random Schrödinger Operators; Panoramas et Synthèses 25; Societe mathématique de France 2008; ISBN 978-2-85629-254-9
Lehrgebiet Stochastik | 06.06.2012
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Stochastik, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2283