Rubriken

Hochschulzugang für Beruflich Qualifizierte

Illustration

Durch die Anerkennung der beruflichen Qualifikation für die Zulassung zum Hochschulstudium ermöglichen die Kultusministerkonferenz und das Hochschulgesetz des Landes Nordrhein-Westfalens einen Zugang zum Studium auch ohne allgemeine Hochschulreife. An der FernUniversität in Hagen bieten wir diese Möglichkeit bereits seit mehreren Jahren erfolgreich an.

Eröffnen Sie sich mit einem Studium an der FernUniversität in Hagen neue berufliche Perspektiven.


Arten der beruflichen Qualifikation

Je nach Art der beruflichen Qualifikation und der Berufspraxis gibt es unterschiedliche Wege, die Aufnahme des Fernstudiums zu beantragen. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen rund um die Zulassung zum Studium als beruflich Qualifizierte/r.

Meister/innen und vergleichbar Qualifizierte

Meister/innen und vergleichbar Qualifizierte können unmittelbar jeden Bachelorstudiengang an der FernUniversität aufnehmen. [...weiter lesen]

Beruflich Qualifizierte mit fachlicher Eignung

Beruflich Qualifizierte mit fachlicher Eignung für Ihren gewählten Bachelorstudiengang können unmittelbar den gewünschten Studiengang an der FernUniversität aufnehmen. [...weiter lesen]

Beruflich Qualifizierte ohne fachliche Eignung

Beruflich Qualifizierte ohne fachliche Eignung können den Hochschulzugang für ihren Bachelorstudiengang über ein Probestudium oder eine Zugangsprüfung erlangen. [...weiter lesen]


Wer hilft weiter?

Service-Center

Bei allen Fragen rund um das Studium und die FernUniversität sind wir gerne für Sie da!

Kontakt:
Tel: +49 2331 987-2444
E-Mail: info

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr


Webredaktion Studium 29.04.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de