Rubriken

Einschreibung

Kalenderabbildung

Fristen zur Einschreibung

Sommersemester:
1. Dezember - 31. Januar

Wintersemester:
1. Juni - 31. Juli

An der FernUniversität in Hagen gibt es keine zulassungsbeschränkten Studiengänge. Jede/r Bewerber/in, die oder der die Zulassungsvoraussetzungen für die Einschreibung erfüllt, erhält einen Studienplatz. Ein Vergabeverfahren der Studienplätze findet nicht statt. Daher beantragen die Bewerber/innen direkt die Einschreibung in ihren gewählten Studiengang oder die Zulassung zum Akademiestudium. Das Fernstudium kann in der Regel zum Wintersemester als auch zum Sommersemester aufgenommen werden. Die Einschreibung in Studiengänge der Psychologie erfolgt jedoch nur zum Wintersemester.



In drei Schritten die Einschreibung beantragen:

  1. Online-Zulassungsantrag ausfüllen und Daten elektronisch absenden,
  2. Online-Zulassungsantrag ausdrucken und unterschreiben,
  3. unterschriebenen Zulassungsantrag mit den erforderlichen Unterlagen per Post der FernUniversität zusenden oder in einem Regionalzentrum in Ihrer Nähe abgeben.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Ihr vollständig ausgefüllter, ausgedruckter und unterschriebener Zulassungsantrag zusammen mit den für eine Einschreibung erforderlichen Unterlagen innerhalb der Einschreibungsfrist bei der FernUniversität in Hagen, in einem der Regional- und Studienzentren der FernUniversität in Hagen oder bei der Post (Poststempel) eingegangen sein muss.
Die rechtzeitige Absendung allein des Online-Antrags ist nicht ausreichend.

Zulassungsvoraussetzungen

Bachelorstudiengänge

Für die Einschreibung in einen Bachelorstudiengang benötigen Sie eine der folgenden Qualifikationen:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
  • Zeugnis der einschlägigen fachgebundenen Hochschulreife
    (Eine Einschreibung mit dem Zeugnis der Fachhochschulreife ist nicht möglich.)
  • Zeugnis der beruflichen Qualifikation
    (Bewerberinnen und Bewerber mit einer beruflichen Qualifikation können je nach Art der beruflichen Vorbildung direkt das Bachelorstudium aufnehmen oder die Einschreibung in das Probestudium beantragen.)
  • vergleichbare ausländische Qualifikationen

Staatsexamenstudiengang - Erste Juristische Prüfung

(Akkreditierungsverfahren läuft)

Bei diesem Studienangebot werden Sie parallel in den Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft und in den Studiengang Staatsexamen eingeschrieben. Bei einem bereits vorhandenen Bachelor of Laws Abschluss der FernUniversität oder einem vergleichbaren Hochschulabschluss mit 210 ECTS-Punkten entfällt die parallele Einschreibung in den Bachelorstudiengang:

Für die Einschreibung benötigen Sie eine der folgenden Qualifikationen:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
  • Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife für das Fach Rechtswissenschaf
    (Eine Einschreibung mit dem Zeugnis der Fachhochschulreife ist nicht möglich.)
  • Zeugnis der beruflichen Qualifikation
    (Bewerberinnen und Bewerber mit einer beruflichen Qualifikation können je nach Art der beruflichen Vorbildung direkt das Bachelorstudium aufnehmen oder die Einschreibung in das Probestudium beantragen.)
  • vergleichbare ausländische Qualifikationen
  • Zeugnis über den Bachelor of Laws Abschluss an der Fernuniversität oder über einen vergleichbaren Bachelor of Laws Abschluss mit 210 ECTS-Punkten

Hinweis:
Die Akkreditierung des Studiengangs ist noch nicht abgeschlossen. Der Studienbetrieb wird aufgrund einer Ausnahmegenehmigung nach § 7 Abs. 1 S. 4 HG NRW bereits aufgenommen. Sofern die Akkreditierungsagentur Auflagen vorsieht, können diese bis zum Ende des Wintersemesters 2016/2017 erteilt werden.


Masterstudiengänge

Für die Einschreibung in einen Masterstudiengang benötigen Sie folgende Qualifikationen:

  • Zeugnis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelestudienzeit von mindestens sechs Semestern.
    (Eine Einschreibung erfolgt erst nach Vorlage des Abschlusszeugnisses)
  • Weiterhin werden bei einigen Studiengängen zusätzliche Voraussetzungen wie z. B. eine bestimmte Note oder fachspezifische Kenntnisse verlangt. Daher informieren Sie sich bitte vor der Beantragung der Einschreibung über die Zulassungsvoraussetzungen Ihres gewählten Masterstudiums.
  • einen vergleichbaren ausländischen Hochschulabschluss

Voraussetzungen für das Akademiestudium

Als Akademiestudierende/r kann jede/r zugelassen werden, die/der einzelne Kurse/Module in einem Fernstudium studieren möchte.

Der Nachweis von bestimmten Zulassungsvoraussetzungen ist für das Akademiestudium nicht erforderlich, da Sie nicht in einen Studiengang eingeschrieben werden und somit keinen Hochschulabschluss erlangen.

Zu den Bewerbungsinformationen

Zulassung für das Akademiestudium


Wer hilft weiter?

Service-Center

Bei allen Fragen rund um das Studium und die FernUniversität sind wir gerne für Sie da!

Kontakt:
Tel: +49 2331 987-2444
E-Mail: info

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr


Webredaktion Studium 16.09.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de