Rubriken

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Vollzeitstudierende der FernUni haben die Möglichkeit, BAföG zu beantragen. Sie können dann Beihilfen als unverzinsliches Darlehen erhalten. Zuständig fürs Bearbeiten der Anträge sind die jeweiligen Studentenwerke- in unserem Fall Studierendenwerk Dortmund.

Weitere Informationen zum BAföG:


BAföG: Kontakt an der FernUniversität

Falls Sie einen BAföG-Antrag stellen wollen, können Sie die erforderliche Bescheinigung nach § 9 BAföG beim Studierendensekretariat der FernUniversität formlos (auch bereits mit dem Zulassungsantrag) oder per E-Mail anfordern.

Die Bescheinigung nach § 48 BAföG wird Ihnen vom Prüfungsamt Ihrer Fakultät ausgestellt:

Wer hilft weiter?

Dokument 40Gebührenverwaltung

Kontakt:
Sie erreichen uns über das Service-Center
Tel: +49 2331 987-2444
Fax: +49 2331 987-2460
E-Mail: gebuehren

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. von 08:00 bis 15:30 Uhr


Webredaktion Studium 19.06.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de