Regionalzentrum Coesfeld

Speed-Dating im Regionalzentrum Coesfeld

Im 15-Minuten-Takt zum Job

Illustration

Das Prinzip des Speed-Datings ist so einfach wie überzeugend: Eine Viertelstunde Gesprächszeit, dann ertönt eine Klingel und es wird gewechselt, schneller kann ein Student/Absolvent nicht zu einem Job, Praktika oder zu einer Abschlussarbeit kommen, direkter können Unternehmen nicht an zukünftige Fachkräfte gelangen. Unkompliziert, locker und doch verbindlich: Die Bewerber haben bei der Job-Matching-Veranstaltung die Gelegenheit genutzt, potentielle Arbeitgeber kennenzulernen.

Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung des Münsterlandes, Münsterland e.V., und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Coesfeld organisierte Barbara Thesing, Leiterin des Regionalzentrums Coesfeld, zum 2. Mal in den Räumen des Regionalzentrums das Job-Matching. Im Vorfeld wurden alle FernUni-Studierende höherer Semester aus der Region und alle, die in den letzten zwei Jahren ihr Studium abgeschlossen hatten, angeschrieben. Gleiches galt auf für die Studierenden anderer Hochschulen der Region. Insgesamt meldeten sich über 100 Interessierte. Münsterland e.V. glich die Anforderungsprofile der Unternehmen mit den Qualifikationen der Bewerber/innen ab und organisierte passgenaue Gesprächsrunden.

Mit sieben regionalen Unternehmen und rund 30 Bewerbern hat Münsterland e.V. in Coesfeld im Regionalzentrum der FernUniversität über 50 Gespräche organisiert. Nach der Veranstaltung gab es jede Menge positives Feedback. Es nahmen viele Studierende der FernUniversität teil, die Unternehmen lobten die Atmosphäre und die positiven Gespräche und im Idealfall hat sich aus dem ersten Kennenlernen in der Zwischenzeit mehr entwickelt.


Georg Engbers | 16.07.2015
Wichtige Infos
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de