Regionalzentrum Coesfeld

Veranstaltungen

BürgerUni Vorlesung: "Keep on rocking! Rock und Pop in sozialwissenschaftlicher Perspektive (und live on stage)"

Termin(e) Uhrzeit Leitung Ort/Raum
Mi, 06.11.2013 19:00 - 20:30 Prof. Frank Hillebrand / Prof. Alfred Endres Regionalzentrum Coesfeld

Kurzbeschreibung

FernUni-Profs „live on Stage“

Soziologische Vorlesung mit Musik in der Coesfelder Bürgeruni am 6. November

Frank Hillebrandt referiert, Alfred Endres rockt: Ein Soziologe und ein Wirtschaftswissenschaftler der FernUniversität in Hagen haben sich zusammengetan, um die Bedeutung von Rock und Pop für die Gegenwartsgesellschaft und deren Alltagskultur(en) nicht nur zu erklären, sondern auch, um sie fühlbar zu machen: „Keep on rocking! Rock und Pop in sozialwissenschaftlicher Perspektive (und live on stage)“ heißt es am Mittwoch, 6. November, wenn Prof. Dr. Frank Hillebrandt von 19 bis 20.30 Uhr in der Coesfelder Bürgeruniversität seine Vorlesung hält. Dabei wird es aber nicht nur um die sozialwissenschaftliche Thematisierung von E-Gitarren, Verstärkungstechniken, Rockkonzerten und Pop-Idolen durch Frank Hillebrandt gehen, sondern auch um die Live-Performance von Rockmusik durch Prof. Dr. Alfred Endres. Der Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftstheorie, macht bereits seit den 1960-er Jahren selbst Musik.

Rock und Pop kommt eine nicht zu unterschätzende Bedeutung für die Gegenwartsgesellschaft und deren Alltagskultur(en) zu. Nicht selten verbinden Menschen mit ihren zentralen Lebensereignissen und -phasen bestimmte Rock-Songs, die auf diese Weise quasi den Soundtrack zu ihrem Leben liefern. Die Rock- und Popkultur bietet außerdem ein großes Identifikationspotential, insofern mit bestimmten Musikrichtungen auch ein bestimmter Lebensstil verbunden ist, der sich etwa auch im Kleidungsstil und in anderen Alltagspraktiken niederschlägt. Der Vortrag versucht Antworten darauf zu geben, wie diese immense Wirkung von Rock und Pop seit den 1950-er Jahren überhaupt möglich wird.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist das Regionalzentrum Coesfeld der FernUniversität im WBK – Wissen Bildung Kultur, Osterwicker Straße 29, 48653 Coesfeld.

Veranstaltet wird die Coesfelder Bürgeruniversität vom Lehrgebiet Soziologische Gegenwartsdiagnosen unter dem Dach des Hagener Forschungsdialogs der FernUniversität. Weitere Informationen: http://www.fernuni-hagen.de/coesfeld/, E-Mail: regionalzentrum.coesfeld@fernuni-hagen.de.

Karin Kleine Jäger | 20.03.2014
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de