Regionalzentrum Frankfurt am Main

Veranstaltung

Literaturarbeiten in der Psychologie– Identifikation, Rezeption und Integration psychologischer Forschung

Termin(e) Uhrzeit Leitung Ort/Raum
Sa, 27.05.2017 10:00 - 17:00 Irene Querner RZ FfM
So, 28.05.2017 10:00 - 17:00 Irene Querner RZ FfM

In Kooperation mit der VHS Frankfurt

In der Psychologie sind empirische Fragestellungen Standard für Abschlussarbeiten. Der Aufbau und das Verfassen solcher Arbeiten werden im Verlauf des Studiums mehrfach eingeübt. An der FernUni werden daneben häufig Literaturarbeitsthemen gestellt, eine Aufgabenstellung, die am ehesten mit narrativen Reviews in der Fachliteratur vergleichbar sind. Mit den Anforderungen solcher Arbeiten sind Studierende jedoch meist nicht vertraut.

In diesem Kurs wollen wir uns ausführlich mit den Anforderungen an Literaturrecherche und Dokumentation, dem Ableiten von Hypothesen und Fragestellungen für Literaturarbeiten sowie statistischen, methodischen und anderen Qualitätskriterien für die Bewertung von Primärliteratur befassen. Im Verlauf des Kurses erwerben Sie eine genauere Vorstellung von den Anforderungen einer Literaturarbeit und eignen sich Rüstzeug für die praktische Umsetzung an.

Organisation

Leitung Irene Querner, B.Sc. Psychologie

Termine/ Uhrzeit Samstag + Sonntag, 27. Mai + 28. Mai 2017, jeweils 10-17 Uhr

Ort/Raum Regionalzentrum Frankfurt/ Colosseo/ Walther-von-Cronberg-Platz 16

Entgelt € 100

Kurs-Nummer 6836-01

Buchungscode 013668

Anmeldeschluss 18. Mai 2017

Mindest-TN 7

Max-TN 15

Kontakt

Susanne Fränznick

Telefon: 069 212-38391

E-Mail: susanne.fraenznick.vhs@stadt-frankfurt.de

Selma Bronja

Telefon: 069 212-37661

E-Mail: selma.bronja.vhs@stadt-frankfurt.de

Anmeldung

Online

https://www.vhs.frankfurt.de/ilink/BusinessPages/Public/AllTopics.aspx?kursid=115770

Telefonisch

Info-Telefon: 069 212-71501

Schriftlich

E-Mail: vhs@stadt-frankfurt.de

Post: VHS Frankfurt am Main

Sonnemannstraße 13

60314 Frankfurt am Main

Fax: 069 212-71500

Anmeldungen immer unter Angabe von Kursnummer, Buchungscode, Name, Adresse, Telefonnummer, Einzugsermächtigung mit Kontonummer und Bankverbindung.

AGBs der VHS Frankfurt

siehe unter www.vhs.frankfurt.de

Abweichend von § 4 ABG der VHS besteht kein personenbezogener Ermäßigungsanspruch, da es sich bereits um ein besonderes und ermäßigtes Angebot für Studierende der FernUniversität in Hagen handelt.

Wichtige Infos
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de