STZ-Logo

Veranstaltung

Schreibwerkstatt

in Kooperation mit dem ASTA

Termin(e) Uhrzeit Leitung Ort/Raum Status
Sa, 20.05.2017 13:00 - 18:00 Dr. Susanne Winnerling STZ Krefeld anmelden

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aus dem Bereich der Kultur- und Sozialwissenschaften, die in einem Bachelor- oder Masterstudiengang eingeschrieben sind und Hausarbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten schreiben wollen. Diese Veranstaltung vermittelt und vertieft grundlegendes Basiswissen zu den Anforderungen, die mit der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten verbunden ist.

Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt:

  • Was macht einen Text zu einem wissenschaftlichen Text?
  • Ist die Fähigkeit gut lesbare Texte zu verfassen lernbar?
  • Wann kommt es zu Schreibblockaden und wie gehe ich damit um?
  • Welche Bedeutung haben Tagebücher, Notizbücher und Blogs für die Ausbildung von Schreibkompetenz?

Ausgehend von diesen Fragen werden an konkreten Beispielen und Übungen die Besonderheiten wissenschaftlichen Schreibens deutlich gemacht und allgemeine und individuelle Strategien im Umgang mit Schreibproblemen diskutiert. Studierende sind eingeladen in der Reflexion über eigene und fremde Texte zu erkennen, dass man Schreiben lernen kann und dass schreibend nachhaltig gelernt wird. Auf individuelle Projekte ( z.B. BA-Gliederungen, Exposés, einzelne Textteile) gehe ich gerne ein.

ASTA-Sonderveranstaltung für Studierende der Kultur- und Sozialwissenschaften

Online An- und Abmelden

Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten ein.
Auf der folgenden Statusseite können Sie sich zu Terminen anmelden und bei Nichtteilnahme abmelden.
Ihren Terminstatus (anmelden, abmelden, warten) erreichen Sie immer über die Eingabe identischer Kontaktdaten. [mehr Information]

Ihre persönlichen Kontaktinformationen:

 

Pflichtfelder

weitere Kontaktinfos (optional)

mit Vorwahl
Ihre hier angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Veranstalter verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch das Versenden dieses Formulars erlauben Sie uns, Ihre persönlichen Daten für die Dauer der Veranstaltung zu speichern.
Krefeld | 05.04.2017
Wichtige Infos
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de