Adventskalender 2013

Rätsel vom 5. Dezember

Die gesuchte Persönlichkeit hat im vorigen Jahrhundert in den USA, an einer der angesehensten Universitäten, promoviert. Ihre Dissertation ist nicht mal drei Dutzend Seiten lang. Für ihre bahnbrechenden Arbeiten zur einer Theorie, die originär ein Teilgebiet der Mathematik ist, wurde die Persönlichkeit mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft geehrt.

Wie heißt die gesuchte Person?

Das heutige Rätsel ist von:

Portrait Prof. Dr. Thomas Eichner Prof. Dr. Thomas Eichner,
Lehrstuhl für Volks­wirtschafts­lehre, insbesondere Finanz­wissenschaft
an der Fern­Universität in Hagen


Lösung

Hinweis: Das Lösungswort besteht aus drei Wörtern mit 14 Buchstaben. Bitte notieren Sie sich den 9., 10., 13. und 14. Buchstaben. Sie sind für den Gesamtlösungssatz notwendig: als 32., 58., 27. und 29. Buchstabe. Nur mit dem kompletten Lösungssatz nehmen Sie an der Verlosung der Preise teil. Weitere Infos zur Teilnahme

Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie einen der Buttons per Klick aktivieren, können Sie dieses Rätsel bei Facebook, Twitter oder Google+ teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de