Adventskalender 2013

Rätsel vom 14. Dezember

Illustration

Der 24. Dezember rückt näher, und der Weihnachtsmann bereitet sich auf das Verteilen der vielen Geschenke vor. Da er sich bei der Auslieferung mit Hyperlichtgeschwindigkeit bewegen kann, sind die zurückzulegenden Wege kein Problem für ihn.
Anders ist es mit dem Transport: Er will verschiedene Pakete auf seinen Schlitten packen. Jedes hat ein bestimmtes Gewicht und jeweiliges Volumen, aber auch einen individuellen Nutzen, der sich in der Freude des Empfängers über das jeweilige Geschenk ausdrückt.
Das Christkind möchte, dass mit jedem Schlitten möglichst viel Freude (gemessen in der Maßeinheit „Terra Gaudes“ [TG]) verbreitet wird, aber leider ist das Gesamtvolumen auf 60 Volumeneinheiten [VE] beschränkt und die Gesamtbelastung darf nur 30 Gewichtseinheiten [GE] betragen.

Die Pakete soll der Weihnachtsmann so auswählen und auf den Schlitten packen, dass die Beladung bei Einhaltung der Kapazitätsgrenzen maximale Freude bereitet. Welche Gesamtfreude kann erreicht werden?

Die folgende Tabelle enthält Gewichts- und Volumenangaben zu den sechs Paketen A bis F, die für den ersten Schlitten schon bereit stehen. Das Christkind hat die Bewertung der Freude jeweils ergänzt. Jedes Paket kann nur einmal ausgewählt werden.

  Volumen
[VE]
Gewicht
[GE]
Freude
[TG]
A 17 8 8
B 19 10 9
C 10 7 10
D 14 9 7
E 10 9 6
F 15 5 11

Wie viele Terra Gaudes sind insgesamt möglich?

Nur eine der fünf folgenden Antwortalternativen ist die richtige.
  • Anwort 1: 31 TG = e, z, l
  • Anwort 2: 34 TG = c, v, e
  • Anwort 3: 35 TG = p, w, l
  • Anwort 4: 36 TG = c, z, u
  • Anwort 5: 38 TG = s, v, a

Lösung

Hinweis: Die Lösungsbuchstaben ergeben sich aus einer der fünf Antwortalternativen. Die jeweilig zugeordneten Buchstaben sind für den Gesamtlösungssatz notwendig: als 25., 64. und 69. Buchstabe. Nur mit dem kompletten Lösungssatz nehmen Sie an der Verlosung der Preise teil. Weitere Infos zur Teilnahme

Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie einen der Buttons per Klick aktivieren, können Sie dieses Rätsel bei Facebook, Twitter oder Google+ teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Das heutige Rätsel ist von:

Portrait Prof. Dr. Andreas Kleine

Prof. Dr. Andreas Kleine,
Lehrstuhl für Betriebs­wirtschafts­lehre, insb. Quantitative Methoden und Wirtschafts­mathematik,
an der Fern­Universität in Hagen.


FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de