Adventskalender 2013

Rätsel vom 22. Dezember

Er baute den ersten seiner Art im heutigen Sinne, noch vor zwei Amerikanern, die jedoch lange die Anerkennung dafür erhielten. Schon seine ersten Modelle hatten Binärdarstellung und Gleitkommazahlen und verkauften sich gut. In späteren Lebensjahren widmete er sich der Malerei.

Wie heißt die gesuchte Person?

Das heutige Rätsel ist von:

Portrait Prof. Dr. Jörg KellerProf. Dr. Jörg Keller,
Lehrgebiet Parallelität und VLSI
an der FernUniversität in Hagen.


Lösung

Hinweis: Das Lösungswort besteht aus zwei Wörtern mit zehn Buchstaben. Bitte notieren Sie sich den 1., 3., 7. und 8. Buchstaben. Sie sind für den Gesamtlösungssatz notwendig: als 39., 38., 20. und 65. Buchstabe. Nur mit dem kompletten Lösungssatz nehmen Sie an der Verlosung der Preise teil. Weitere Infos zur Teilnahme

Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie einen der Buttons per Klick aktivieren, können Sie dieses Rätsel bei Facebook, Twitter oder Google+ teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de