Rubriken

Willkommen beim WM-Tippspiel der FernUni!

Jetzt anmelden, Ergebnisse tippen und tolle Preise gewinnen

Wm-Tippspiel: Startbild

Das WM-Tippspiel der FernUni auf Kicktipp.de

Bitte melden Sie sich mit Ihren FernUni-Daten an:

Benutzername:

Kennwort:

Sie kennen Fußball? Sie wissen genau, wie weit die deutsche Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) kommt? Und wer am Ende Weltmeister wird? Dann gilt für Sie: Entscheidend ist auf’m Tippzettel! Beim WM-Tippspiel der FernUni sagen Sie die Ergebnisse aller Spiele voraus und haben die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Aber aufgepasst: Auch unser Rektor hat die Tippseite im Netz ausgefüllt. Sie tippen also gegen Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer! Unter allen Teilnehmenden, die besser tippen als er, verlosen wir einen Sonderpreis: den Original-Brazuca-WM-Ball von Adidas – handsigniert vom Rektor der FernUni!


Mitmachen & gewinnen

Mitspielen:

Um am kostenlosen Tippspiel teilzunehmen, loggen Sie sich rechts oben mit Ihren gewohnten FernUni-Zugangsdaten ein. Anschließend werden Sie auf die Website des externen Anbieters Kicktipp.de weitergeleitet, der das WM-Tippspiel der FernUni bereitstellt. Dort müssen Sie sich beim erstmaligen Besuch registrieren und einen Nutzernamen wählen. Natürlich kann das ein Pseudonym sein. Doch wir empfehlen: Spielen Sie unter Ihrem richtigen Namen mit! Das macht den Blick auf das Ranking (gerade für teilnehmende FernUni-Beschäftigte, die sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen messen wollen) gleich viel spannender.

Auf der Kicktipp-Website navigieren Sie durch die Menüpunkte und können Ergebnistipps eintragen, die Zusatzfragen beantworten (z.B. „Wer wird Weltmeister?“) und das Ranking aller Teilnehmenden ansehen. Sie finden dort auch Hilfeseiten. Bei weiteren Fragen zum Ablauf oder technischen Problemen kontaktieren Sie unseren FernUni-Spielleiter, falls notwendig: aktion@fernuni-hagen.de

Gewinnen:

Die Teilnehmenden mit den meisten Punkten erhalten nach Abschluss des Tippspiels folgende Sachpreise:
1. Preis: FernUni-Set, bestehend aus Hoody, Cuba Cap, Einkaufskorb, Kochschürze, Kaffeetasse, Bade-Ente
2. Preis: FernUni-Set, bestehend aus Polohemd, Umhängetasche, Erklär-Bär, Einkaufskorb, Bade-Ente
3. Preis: FernUni-Set, bestehend aus Notizbuch, Kugelschreiber, Schlüsselbund, Bade-Ente
4.-10. Preis: je eine FernUni-Armbanduhr
11.-13. Preis: je ein FernUni-Erklär-Bär
14.-30. Preis: je eine FernUni-Tasse

Zudem verlosen wir einen Sonderpreis unter allen Teilnehmenden, die mehr Punkte erreicht haben als Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer. Der FernUni-Rektor ist begeisterter Fußball-Fan und nimmt öffentlich am WM-Tippspiel teil. Wer ihn „schlägt“, hat die Chance, einen Original-Brazuca-WM-Ball von Adidas zu gewinnen - handsigniert vom Rektor der FernUni! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Spielregeln

32 Länder nehmen an der Weltmeisterschaft teil, sie spielen in acht Vierergruppen jeder gegen jeden und ermitteln die Gruppensieger und Zweitplatzierten. Zunächst haben Sie also die Möglichkeit, 48 Spiele in dieser WM-Vorrunde zu tippen.

Beispieltipp:

Tragen Sie dazu auf der Kicktipp-Website unter „Tippabgabe“ Ihre Ergebnisse ein, beispielsweise bei Brasilien – Kroatien 2:1. Sie müssen die 48 Spiele nicht auf einmal und vor Beginn der Weltmeisterschaft tippen, sondern haben für jeden Tipp Zeit bis fünf Minuten vor dem Anstoß der jeweiligen Partie.

Punktevergabe:

Nehmen wir an, Sie haben das Spiel Brasilien gegen Kroatien 2:1 getippt. Geht dieses Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit (ohne Verlängerung, ohne Elfmeterschießen) tatsächlich 2:1 aus, erhalten Sie vier Punkte. Gewinnt Brasilien mit einem Tor Differenz, aber nicht 2:1, sondern 1:0, 3:2 usw., erhalten Sie drei Punkte. Gewinnt Brasilien mit einem beliebigen anderen Ergebnis, erhalten Sie noch zwei Punkte. Bei Unentschieden oder einem Sieg Kroatiens gibt es natürlich keine Punkte.

Nach Abschluss der Vorrunde treten die acht Erst- und Zweitplatzierten aus den Gruppen im Achtelfinale gegeneinander an. In Ausscheidungsspielen wird anschließend im Viertel-, Halb und Finale der Weltmeister ermittelt. Sobald die jeweiligen Finalrunden vollständig sind, können Sie deren Spielpaarungen ebenfalls tippen. Bitte beachten Sie, dass wir das Ergebnis nach den regulären 90 Minuten Spielzeit suchen. Mögliche Verlängerungen oder Elfmeterschießen werden nicht berücksichtigt.

Zusatzfragen:

Beantworten Sie vor Beginn der Weltmeisterschaft unsere zehn Zusatzfragen, erhalten Sie für jede richtige Antwort vier Extrapunkte.

So tippt unser Rektor

Wir verlosen einen Sonderpreis unter allen Teilnehmenden, die mehr Punkte erreichen als Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer. Der FernUni-Rektor ist begeisterter Fußball-Fan und nimmt am WM-Tippspiel teil. Wer ihn „schlägt“, hat die Chance, einen handsignierten Original-Brazuca-WM-Ball von Adidas zu gewinnen!

Und hier kommen seine Tipps:

Gruppe A
12. Juni 2014, Brasilien – Kroatien 3:1
13. Juni 2014, Mexiko – Kamerun 0:1
17. Juni 2014, Brasilien – Mexiko 2:0
18. Juni 2014, Kamerun – Kroatien 1:3
23. Juni 2014, Kamerun – Brasilien 0:4
23. Juni 2014, Kroatien – Mexiko 2:1

Gruppe B
13. Juni 2014, Spanien – Niederlande 2:2
13. Juni 2014, Chile – Australien 0:1
18. Juni 2014, Australien – Niederlande 1:3
18. Juni 2014, Spanien – Chile 3:0
23. Juni 2014, Niederlande – Chile 2:0
23. Juni 2014, Australien – Spanien 0:1

Gruppe C
14. Juni 2014, Kolumbien – Griechenland 1:2
14. Juni 2014, Elfenbeinküste – Japan 1:2
19. Juni 2014, Kolumbien – Elfenbeinküste 0:0
19. Juni 2014, Japan – Griechenland 1:0
24. Juni 2014, Japan – Kolumbien 2:1
24. Juni 2014, Griechenland – Elfenbeinküste 1:1

Gruppe D
14. Juni 2014, Uruguay – Costa Rica 3:0
14. Juni 2014, England – Italien 1:2
19. Juni 2014, Uruguay – England 0:2
20. Juni 2014, Italien – Costa Rica 3:1
24. Juni 2014, Costa Rica – England 0:3
24. Juni 2014, Italien – Uruguay 1:1

Gruppe E
15. Juni 2014, Schweiz – Ecuador 2:0
15. Juni 2014, Frankreich – Honduras 4:0
20. Juni 2014, Schweiz – Frankreich 1:2
20. Juni 2014, Honduras – Ecuador 2:2
25. Juni 2014, Honduras – Schweiz 0:1
25. Juni 2014, Ecuador – Frankreich 0:3

Gruppe F
15. Juni 2014, Argentinien – Bosnien und Herzegowina 1:1
16. Juni 2014, Iran – Nigeria 0:3
21. Juni 2014, Argentinien – Iran 2:1
21. Juni 2014, Nigeria – Bosnien und Herzegowina 0:2
25. Juni 2014, Nigeria – Argentinien 2:2
25. Juni 2014, Bosnien und Herzegowina – Iran 4:0

Gruppe G
16. Juni 2014, Deutschland – Portugal 2:1
16. Juni 2014, Ghana – USA 0:3
21. Juni 2014, Deutschland – Ghana 1:0
22. Juni 2014, USA – Portugal 1:1
26. Juni 2014, Portugal – Ghana 2:1
26. Juni 2014, USA – Deutschland 2:3

Gruppe H
17. Juni 2014, Belgien – Algerien 3:0
17. Juni 2014, Russland – Südkorea 1:1
22. Juni 2014, Belgien – Russland 2:1
22. Juni 2014, Südkorea – Algerien 1:0
26. Juni 2014, Algerien – Russland 2:2
26. Juni 2014, Südkorea – Belgien 0:1

Die Zusatzfragen:
Wer gewinnt die Gruppe A? Brasilien
Wer gewinnt die Gruppe B? Niederlande
Wer gewinnt die Gruppe C? Japan
Wer gewinnt die Gruppe D? Italien
Wer gewinnt die Gruppe E? Frankreich
Wer gewinnt die Gruppe F? Bosnien und Herzegowina
Wer gewinnt die Gruppe G? Deutschland
Wer gewinnt die Gruppe H? Belgien
Wer wird Vizeweltmeister? Brasilien
Wer wird Weltmeister? Belgien

Und? Wissen Sie es besser? Dann schnell registrieren und teilnehmen!

AGB & Datenschutz

Kontakt:

Veranstalterin des WM-Tippspiels ist die FernUniversität in Hagen. Das Tippspiel wird auf den Servern des externen Dienstleisters Kicktipp GmbH, Königstraße, 40212 Düsseldorf gehostet und bereitgestellt. Spielleiter des Tippspiels ist Oliver Baentsch, Dezernat 7 Hochschulstrategie und Kommunikation, Webredakteur, aktion@fernuni-hagen.de ; verantwortlich: Susanne Bossemeyer, Dezernat 7 Hochschulstrategie und Kommunikation, Pressesprecherin, susanne.bossemeyer@fernuni-hagen.de

Teilnahmeberechtigung:

Beim WM-Tippspiel der FernUni sind alle im Sommersemester 2014 eingeschriebenen Studierenden und Beschäftigten der FernUniversität teilnahmeberechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer loggen sich mit Ihren FernUni-Zugangsdaten auf der Website der FernUniversität ein (Single Sign-On). Anschließend werden Sie auf die Website Kicktipp.de weitergeleitet. Dort müssen Sie sich beim erstmaligen Besuch registrieren, d.h. einen Nutzernamen wählen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tippen sämtliche Paarungen bei der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Für richtig getippte Ergebnisse erhalten sie Punkte nach Maßgabe der geltenden Spielregeln. Alle Partien können bis fünf Minuten vor dem Anstoß getippt werden. Lediglich die Zusatzfragen müssen bereits vor Beginn der WM (Stichtag: 12. Juni 2014) beantwortet sein.

Die Teilnehmenden mit den meisten Punkten erhalten nach Abschluss des Tippspiels FernUni-Sachpreise. Zudem verlosen wir einen Sonderpreis unter allen Teilnehmenden, die mehr Punkte erreichen als FernUni-Rektor Prof. Helmut Hoyer: den Original-Brazuca-WM-Ball von Adidas.

Eine Auszahlung der Preise in bar ist nicht möglich.

Datenschutz:

In Verbindung mit der Registrierung zum Tippspiel (Single Sign-On) werden die Nutzerkennung und das Passwort verwendet. Die Daten werden aber nicht an den externen Diensteanbieter Kicktipp.de übermittelt. Lediglich die mit dem Nutzer-Account verbundene E-Mail-Adresse der Teilnehmenden wird für die Zuordnung zum selbstgewählten Mitgliedsnamen und für die Dauer des Tippspiels bei Kicktipp.de gespeichert. Der externe Dienstleister Kicktipp GmbH verarbeitet die Daten des Tippspiels im Auftrag der FernUniversität. Dazu haben die Kicktipp GmbH und die FernUniversität in Hagen einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen (Standardvertrag als Blanko-Muster ansehen).

Die FernUniversität nennt die Namen der Gewinnerinnen und Gewinner des Tippspiels im Anschluss an die Aktion in FernUni-Medien. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder verarbeitet. Nach Ermittlung der Gewinnerinnen und Gewinner werden alle erfassten Daten der Teilnehmenden bei Kicktipp.de gelöscht. Die Benachrichtigung erfolgt an die E-Mail-Adressen, die im FernUni-Account der Teilnehmenden hinterlegt ist.

Die FernUniversität behält sich vor, das Tippspiel jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder zum Teil unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fußball-Schwerpunkt: WM-Prognosen von Lehrenden und Studierenden

FernUni-Forscher Hendrik Sonnabend hat 858 Elfmeter aus spieltheoretischer Perspektive untersucht: Welche Strategie führt zum Erfolg? [Weiterlesen]


Wie der Fußball unsere Sprache prägt: FernUni-Absolvent Dr. Roman Beliutin zur Bedeutung von Fußball-Metaphern. [Weiterlesen]


Prof. Jörn Littkemann über die Chancen der deutschen Nationalmannschaft (aus BWLer-Sicht), Weltmeister zu werden. [Weiterlesen]


„Ich denke, Deutschland holt den Titel“, sagt Christian Julmi. Er hat sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit bei der Managementforschung mit dem Zusammenhang von Intuition, Routine und Improvisation befasst. [Weiterlesen]


"Euphorische Fans können Brasilien zum Titel tragen", glaubt Prof. Stefan Stürmer. Den deutschen Fans macht der Psychologe kaum Hoffnungen. [Weiterlesen]


WM-Prognosen von den Bundesliga-Profis Lukas Schmitz, Andreas Luthe und Patrick Fabian, die an der FernUni studieren. [Weiterlesen]


Um die Physik des Fußballspiels geht es am 2. Juli in der „Coesfelder BürgerUniversität“. Dr. Metin Tolan, Professor für Experimentelle Physik an der TU Dortmund, hält dort seinen Vortrag „So werden wir Weltmeister!“ [Weiterlesen]

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de