Rubriken

Aktuelles - Januar 2011

Gut informiert sein – motiviert studieren

Informationen vor Ort für Schülerinnen und Schüler über die FernUni-Angebote

Illustration

Gut informierte Schülerinnen und Schüler sind motivierte Studentinnen und Studenten. Daher findet vom 31. Januar bis zum 4. Februar in Nordrhein-Westfalen die „Woche der Studienorientierung“ statt. Auch die Regional- und Studienzentren in Arnsberg, Borken, Bottrop. Brilon, Castrop-Rauxel, Coesfeld, Eschweiler, Gummersbach, Hagen, Herford, Krefeld, Lippstadt, Lüdenscheid, Marl, Neuss und Rheine beteiligen sich an dieser Aktionswoche. Sie wollen Interessierte über den besonderen Studienalltag an der FernUniversität in Hagen und ihre verschiedenen Studienangebote informieren und dazu beraten, ob ein Studium an der einzigen deutschsprachigen staatlichen Fernuniversität weltweit sinnvoll und erfolgversprechend ist.

Schwerpunktmäßig geht es um die Studienangebote der FernUniversität, die nicht nur Universitätsstudiengänge mit Bachelor- und Masterabschluss anbietet, sondern auch Studieneinstiege ohne Abitur ermöglicht – auch für Schülerinnen und Schüler, die diesen Abschluss erst noch erreichen werden. Ein besonderer Punkt wird auch die Vereinbarkeit des (höchst flexiblen) Fernstudiums mit Schule, Ausbildung und Beruf sein. So bietet die FernUniversität auch die Möglichkeit, nicht in Vollzeit-, sondern in Teilzeitform zu studieren.

Die Angebote der FernUniversität während der Woche der Studienorientierung in Nordrhein-Westfalen richten sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler, sondern auch ihre Eltern und Lehrerinnen und Lehrer sowie bereits Studierende sind gerne willkommen. Alle Interessierten werden gebeten, sich beim jeweiligen Regional- oder Studienzentrum vorab online anzumelden.

In Hagen, Neuss und Krefeld werden außerdem Workshops angeboten, in denen Schülerinnen und Schüler allgemein zur Studienwahl und persönlichen Entscheidungsfindung informiert werden, damit sie sich besser in der Hochschullandschaft insgesamt orientieren können.

Die „Woche der Studienorientierung“ wurde vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen.

Orientierung an der FernUniversität: Die Angebote vor Ort

Für weitere Informationen zu den Veranstaltungen auf das Veranstaltungsdatum klicken.

Ort
Datum
Beginn
Thema / Themenschwerpunkte
Arnsberg
18 Uhr
Abitur – und was dann? Berufsausbildung und Studium – Beides!
Borken
18 Uhr
Studieren an der FernUniversität – Einzelberatung für Interessenten
Bottrop
18 Uhr
Studienorientierung an der FernUniversität
Brilon
16 Uhr
Studienangebot an der FernUni
Kombination Beruf/Ausbildung und Studium
Schülerstudium
Studieren ohne Abitur: Die neuen Zugangsmöglichkeiten
Castrop-Rauxel
18 Uhr
Studienangebot der FernUni
Kombination Beruf/Ausbildung und Studium
Studieren ohne Abitur
Coesfeld
19 Uhr
Informations- und Beratungsabend zu den Studienangeboten der Fakultät für Mathematik und Informatik
19 Uhr
Woche der Studienorientierung: Studieren oder Ausbildung? – Beides!
19 Uhr
Informations- und Beratungsabend zu den Studienangeboten der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften
19 Uhr
Informations- und Beratungsabend zu den Studienangeboten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
17 Uhr
Informations- und Beratungsabend zu den Studienangeboten der rechtswissenschaftlichen Fakultät
Eschweiler
16 Uhr
Studienangebot an der FernUni
Kombination Beruf/Ausbildung und Studium
Schülerstudium
Studieren ohne Abitur – die neuen Zugangsmöglichkeiten
Gummersbach
11 Uhr
Fernstudium - auch eine Alternative für mich?
Hagen
10 Uhr
Wege zur Studienentscheidung
15 Uhr
Abitur - und dann? Bei uns können Sie Studium und Berufsausbildung kombinieren!
Herford
16 Uhr
Informations- und Beratungstag zum Studium an der FernUniversität
Lippstadt
17 Uhr
Studiengänge an der FernUniversität
Neue Regelungen für beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur
Schülerinnen- und Schülerstudium bereits während der Schulzeit
Akademiestudium im Rahmen der Weiterbildung
Lüdenscheid
16.30 Uhr
Woche der Studienorientierung
Marl
17 Uhr
Studienangebot an der FernUni
Kombination Beruf/Ausbildung und Studium
Schülerstudium
Studieren ohne Abitur / die neuen Zugangsmöglichkeiten
Neuss
15 Uhr
Workshop: Wie treffe ich die richtige Studienentscheidung?
17.30 Uhr
Vortrag: Studieren an der FernUniversität
Krefeld
10 Uhr
Studieren, aber was? - Wie treffe ich die „richtige“ Studienentscheidung?
15 Uhr
SchülerUni – während der Schulzeit schon studieren?
17.30 – 19.30 Uhr
Studium und wissenschaftliche Weiterbildung an der FernUniversität
Rheine
16 Uhr
Studieren an der FernUniversität – Einzelberatung für Interessenten

Gerd Dapprich | 12.01.2011
  • Veranstaltungen:
    • 03.09.2014 11:00
      [Krefeld]
      Krefelder Weiterbildungsmesse - Das Studienzentrum Krefeld der FernUniversität informiert Studieninteressierte.
    • 04.09.2014-06.09.2014
      [Weimar]
      Schopenhauer und Goethe - Die FernUniversität in Hagen ist Mitveranstalter der Tagung im Goethe-Nationalmuseum Weimar und fin ...
  • Aktuelles:
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de