Rubriken

Aktuelles - November 2011

Übersicht

  • Jetzt einschreiben für das Sommersemester

    Attraktive Angebote der FernUniversität starten im Sommersemester

    Der neue Master-Studiengang Psychologie startet ebenso im April 2012 wie der erweiterte B.A.-Studiengang „Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie“. [30.11.2011]
  • DAAD-Konferenz: „Mobility and Innovation in the European Context“

    FernUni-Wissenschaftler Nils Szuka als Experte für Blended-Learning gefragt

    Die Summer School in Law, die die FernUniversität in Hagen mit organisiert und durchführt, wurde als Best-Practice Beispiel für innovative Intensivprogramme bei der internationalen Erasmus-Konferenz „Mobility and Innovation in the European Context“ des Deutschen Akademischen Austauschdienstes vorgestellt. [29.11.2011]
  • Neuer Professor an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

    Stefan Strecker zum Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Entwicklung von Informationssystemen ernannt

    Prof. Dr. Stefan Strecker freut sich auf seine Arbeit: „Ich finde es sehr reizvoll, die Wirtschaftsinformatik in Hagen mit zu gestalten und durch attraktive Studienangebote weiter auszubauen.“ [29.11.2011]
  • Master-Studium Psychologie der FernUniversität geht an den Start

    Ab 1. Dezember einschreiben für konsekutiven Studiengang

    Mit dem neuen Master-Studiengang Psychologie bietet die FernUniversität ein anwendungsorientiertes Masterstudium an, das auf einem erfolgreichen Bachelor of Science-Abschluss Psychologie basiert. [28.11.2011]
  • „Infernum“ erneut von UNESCO ausgezeichnet

    FernUni-Studiengang wird 2012/13 Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

    In der Begründung der Jury heißt es u.a.: „Infernum zeigt eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann." [28.11.2011]
  • Chancengerechtigkeit erfordert auch gerechte Finanzströme

    Hochschultag der FernUniversität mit Ehrung der besten Absolventinnen und Absolventen

    Die Politik dürfe nicht nur von den Universitäten fordern, sie müsse das Erreichte auch würdigen, betonte Rektor Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer beim Dies Academicus 2011 der FernUniversität. [25.11.2011]
  • Philosophie-Symposium: Sind humanitäre Interventionen gerechte Kriege?

    FernUni-Veranstaltung zum Welttag der Philosophie

    Ist eine humanitäre Intervention gerechtfertigt, wenn sie – wie zuletzt in Libyen im März dieses Jahres – die Bevölkerung des Landes vor Angriffen des eigenen Regimes schützen soll? [24.11.2011]
  • Eingeschränkter Service der Universitätsbibliothek

    Betroffen ist auch die Fachbibliothek Mathematik

    Grund ist eine Umstellung des Bibliothekssystems bis einschließlich 25. November. [23.11.2011]
  • Fernstudium in Österreich weiter ausbauen

    Neue Kooperationsvereinbarung von FernUniversität und Johannes Kepler Universität Linz

    2.600 Österreicherinnen und Österreicher nutzen die Studienangebote der FernUniversität. Zusammen mit ihrer Partnerin Johannes Kepler Universität Linz (JKU) sieht sie noch erheblichen Bedarf in der Alpenrepublik. [23.11.2011]
  • „Wir sind FernUni“: Studierenden-Fotos auf der Homepage

    Fotoshooting mit Studierenden für die Homepage

    Auf unseren Aufruf „Werde ein Gesicht der FernUni-Startseite“ hatten sich mehr als 30 Fernstudierende beworben. Nun stehen die Bilder des Foto-Shootings online - und so sind sie entstanden. [22.11.2011]
  • Renommierter Umweltökonom der FernUniversität neu in ihrem Hochschulrat

    Wissenschaft und Hochschulmanagement: Neue Aufgabe für Prof. Alfred Endres

    Alfred Endres ist seit 1992 Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftstheorie. Er engagierte sich in dieser Zeit bereits als Dekan und als Prorektor für Forschung. [22.11.2011]
  • „Wo keine Frauen sind, kann man auch keine fördern“

    Stefanie Geisbusch, FernUni-Absolventin im Fach Elektrotechnik, im Interview mit der FernUni-Pressestelle

    Grundsätzlich teilt FernUni-Absolventin Stefanie Geisbusch Forderungen nach mehr Frauen in Führungspositionen. Die Elektroingenieurin und fünffache Mutter sieht dabei aber ein Problem. [22.11.2011]
  • „Kinshasa Symphony“

    „Frauen im Gespräch“ am 5. Dezember

    Jens Haasen stellt das Projekt „Kinshasa Symphony“ vor. [21.11.2011]
  • Weite Wege bis zur Feier – im doppelten Sinn

    Regionalzentrum Hagen ehrte 90 Absolventinnen und Absolventen

    Für die meisten war die Zeit des Studiums entbehrungsreich. Dennoch kamen viele erfolgreiche Fern-Studierende nach Hagen. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung ist im Web zu finden. [16.11.2011]
  • Lesung: „...die Wahrheit ist, daß mir auf Erden nicht zu helfen war“

    Eine Soiree zum 200. Todestag von Heinrich von Kleist

    Die Universitätsbibliothek Hagen lädt am 23. November zu der kostenfreien Lesung "...die Wahrheit ist, daß mir auf Erden nicht zu helfen war." mit Monika Bujinski, Stefan Keim und Peter Schütze ein. [15.11.2011]
  • Deutscher und thailändischer Doktortitel

    FernUni und KMUTNB: Sunantha Sodsee schließt als Erste ihre binationale Promotion ab

    Am 8. November verteidigte die thailändische Wissenschaftlerin Sunantha Sodsee ihre Dissertation zum Thema „Placing Files on the Nodes of Peer-to-Peer“ an der FernUniversität. Zu diesem besonderen Ereignis war auch der Dekan der IT-Fakultät der KMUTNB Prof. Phayung Meesad nach Hagen gekommen. [15.11.2011]
  • „Langer Abend der Beratung“ in Karlsruhe

    Im Fernstudienzentrum am 30. November 2011

    Es gibt Auskünfte über Voraussetzungen, Inhalte und Anforderungen eines Fernstudiums und Unterstützung bei der Angebotssuche. [11.11.2011]
  • Kleider machen Leute

    FernUni-Soziologe Prof. em. Heinz Abels über die heutige Funktion von Mode

    Machen Kleider heutzutage immer noch Leute? Welche Funktion hat Mode mittlerweile? Prof. em. Dr. Dr. Heinz Abels, Institut für Soziologie der FernUniversität in Hagen, weiß die Antwort. [10.11.2011]
  • Ein Studiengang – drei Fachschwerpunkte

    FernUniversität in Hagen erweitert BA „Politik- und Verwaltungswissenschaft“ um Fachschwerpunkt „Soziologie“

    Die FernUniversität in Hagen erweitert zum Sommersemester 2012 den sehr erfolgreichen BA-Studiengang Politik- und Verwaltungswissenschaft um den Fachschwerpunkt Soziologie. [09.11.2011]
  • Förderung für Promovendin

    Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften vergibt wieder Stipendium

    Die Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften vergibt zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses ein Promotionsstipendium. Anträge sind bis zum 15. Dezember möglich. [08.11.2011]
  • Homepage des Inforaums Hagen in „neuem Gewand“

    Neues Layout, neuer Text – Bibliothek der FernUniversität ist Kooperationspartnerin

    „Suchschlitz“ ermöglicht die kombinierte Suche in den Bibliothekskatalogen der Stadtbücherei, der Bibliothek der Fachhochschule und der Bibliothek der FernUniversität. [08.11.2011]
  • Jetzt mitmachen: Tipps von Studis für Studis

    „Einzelkämpfer oder Teamplayer?“ – Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen und Tipps

    Tipps und Erfahrungen von Studierenden für Studierende – darum geht es in der FernUni-Artikelreihe Studis4Studis. Nächstes Thema: „Einzelkämpfer oder Teamplayer?“ [07.11.2011]
  • Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz beim Dies Academicus der FernUniversität

    Ihr Vortrag zeigt die besondere Bedeutung der FernUni für die tertiäre Bildung auf

    „Perspektiven der Hochschulen in der Bildungsrepublik“ ist der Titel des Vortrags, den Prof. Margret Wintermantel am 25. November hält. Sie wird die Rolle der Universitäten für die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland beleuchten. Die Veranstaltung endet mit der Überreichung von Förderpreisen für herausragende Prüfungsleistungen und Promotionen. [04.11.2011]
  • Große Bedeutung für die Entwicklung der Stadt und der Region

    Erstmals Feier für Absolventinnen und Absolventen im Regionalzentrum Hannover

    Eingeladen waren nicht nur die 21 Absolventinnen und Absolventen, auch Angehörigen und Freunde waren herzlich willkommen, so dass über 80 Gäste an der Feier teilnahmen. [03.11.2011]
  • „Neue Literatur für Frauen“

    „Frauen im Gespräch“ am 14. November

    Ileana Beckmann, Hagen, stellt am 14. November ab 18 Uhr „Neue Literatur für Frauen“ vor. [03.11.2011]
  • Giorgio Bassani - „In einer Nacht des Jahres 1943“

    Lesung in der FernUniversität am 7. November

    Gerd Buurmann und Burkhard Schmiester lesen am 7. November Erzählungen von Giorgio Bassani. Die kostenfreie Veranstaltung findet um 19 Uhr in der Ellipse im ehemaligen TGZ der FernUniversität (Universitätsstraße 11, 58097 Hagen) statt. [03.11.2011]
  • Stadtmarketing zwischen Konsum und Wirtschaftsförderung

    Vortrag von Prof. Sabine Fließ am 15. November in Lippstadt

    In der BürgerUniversität Lippstadt geht es um die veränderten Aufgaben des Stadtmarketings. Als modernes Marketinginstrument hat es die Aufgabe, eine ganzheitliche Stadtentwicklung voranzutreiben und zu unterstützen. [02.11.2011]
  • Veranstaltungen:
    • 03.09.2014 11:00
      [Krefeld]
      Krefelder Weiterbildungsmesse - Das Studienzentrum Krefeld der FernUniversität informiert Studieninteressierte.
    • 04.09.2014-06.09.2014
      [Weimar]
      Schopenhauer und Goethe - Die FernUniversität in Hagen ist Mitveranstalter der Tagung im Goethe-Nationalmuseum Weimar und fin ...
  • Aktuelles:
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de