Rubriken

Aktuelles - Januar 2012

Übersicht

  • Karrierebedingungen und -hindernisse für Frauen

    Vortrag aus der Reihe "Frauen im Gespräch"

    Prof. Dr. Sylvia Marlene Wilz, FernUniversität in Hagen, ist Referentin. [31.01.2012]
  • Heiß begehrte Informationen

    Bildungsmesse EDUCATIO in Budapest am 20. und 21. Januar großer Erfolg

    Seit 12 Jahren gibt es die Messe, aber so viele Besucher wie in diesem Jahr gab es wohl noch nie. [26.01.2012]
  • Interessante Alternative für Schüler: Individuell studieren an der FernUniversität

    „Tag der Studienorientierung“ am 31. Januar im Regionalzentrum Hagen

    Oberstufenschülerinnen und -schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer können in Hagen Fragen stellen. [25.01.2012]
  • „Milieu und Medium: Wege zur Ökologie“

    Antrittsvorlesung von FernUni-Prof. Dr. Armin Schäfer

    Prof. Armin Schäfer zeigte in seiner Antrittsvorlesung eine "ursprüngliche" Verbindung zwischen der Medienwissenschaft und der Ökologie auf. [24.01.2012]
  • Multimedia-Pionierin an der FernUniversität: „Hier passe ich hin, das ist mein Job!“

    Mathematik-Professorin Luise Unger seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst

    Prof. Luise Unger leitet seit 1999 das Lehrgebiet Algebra der FernUniversität. [24.01.2012]
  • „Elektrotechnik in den Genen“: Detlev Hackstein hat seine Entscheidung nie bereut

    Experte für regenerative Energien feierte am 21. Januar seinen 60. Geburtstag

    An das „Geschenk“ der FernUniversität zu seinem 34. Geburtstag vor 26 Jahren erinnert sich der Professor für Elektrische Energietechnik auch heute noch sehr gerne zurück. [23.01.2012]
  • Mit renommierten Fachleuten über „Patientenverfügungen“ diskutieren

    Noch freie Plätze: Dreijährige Sommerschul-Reihe zur „Bioethik“ beginnt im Sommer

    Die internationale Veranstaltung findet vom 18.06. bis 01.07. in Berlin statt. Die FernUniversität kann sechs ihrer Philosophie-Studierenden ein Teilnahmestipendium anbieten. [20.01.2012]
  • FernUni-Rektor erhält ICDE Prize of Excellence

    Prof. Helmut Hoyer wird für „eindrucksvolles Wirken für die Fernlehre im globalen Maßstab“ ausgezeichnet

    Der Exzellenz-Preis würdigt herausragende Leistungen auf dem Gebiet der akademischen Fernlehre. Hoyer erhält ihn in der Kategorie „Lifelong Contribution to the Field“ (Lebensleistung). [16.01.2012]
  • FernUni-Adventskalender: "And the winner is..."

    Jetzt im Clip: Wer bekommt das iPad 2, wer darf sich über Büchergutscheine freuen?

    Wer gewinnt ein iPad 2, wer darf sich über Büchergutscheine freuen? In diesem Video lost das FernUni-Rätselteam aus über 700 Einsendungen aus. Nicht verpassen! [16.01.2012]
  • „Rechtschaffene Frauenrechtlerinnen“ im Lüdenscheider Gespräch

    Elisabeth Selbert, Herta Gotthelf und die Differenzen in der Frauenpolitik nach 1945

    Dr. Karin Gille-Linne spricht am Mittwoch, 18. Januar, ab 18 Uhr im Haus der FernUniversität, Institut für Geschichte und Biographie, Liebigstr. 11, 58511 Lüdenscheid. [16.01.2012]
  • Einzelkämpfer oder Teamplayer?

    Fünftes Thema der Artikelreihe Studis4Studis

    Die neue Folge der Artikelreihe beschäftigt sich mit dem Thema „Einzelkämpfer oder Teamplayer?“. Per Mail oder als Kommentar auf der Facebook-Seite der FernUniversität haben Studierende berichtet, wie sie am effektivsten lernen. [16.01.2012]
  • Die FernUni beim bundesweiten Fernstudientag 2012

    Persönliche und telefonische Beratung an vielen Orten in Deutschland

    Am 24. Februar haben Interessierte Gelegenheit, sich in den Regional- und Studienzentren über Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Und mit dem Willenstest können sie ihre Motivation testen. [13.01.2012]
  • Die FernUni beim bundesweiten Fernstudientag 2012

    Persönliche und telefonische Beratung an vielen Orten in Deutschland

    Am 24. Februar haben Interessierte Gelegenheit, sich in den Regional- und Studienzentren über Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Und mit dem Willenstest können sie ihre Motivation testen. [12.01.2012]
  • Nach dem Abitur Berufsausbildung oder Studium? Mit der FernUni beides gleichzeitig

    NRW-Studienorientierungswochen: 14 Regional- und Studienzentren beteiligen sich

    Vom 16. Januar bis 2. Februar beteiligen sich die Zentren in Arnsberg, Bonn, Borken, Bottrop, Brilon, Castrop-Rauxel, Coesfeld, Eschweiler, Hagen, Herford, Krefeld, Lippstadt Marl, Neuss und Rheine. [12.01.2012]
  • Klaren Kurs halten können zum Erfolg an der FernUniversität

    19. Januar: Infos in Castrop-Rauxel – Mitmachen bei Testentwicklung lohnt sich

    Wer will, kann sich an der Entwicklung einer Software beteiligen, mit der Interessierte an einem FernUni-Studium schon vor dem Start ihre Erfolgschancen besser einschätzen können. Dafür gibt es einen Workshop. [11.01.2012]
  • Karriere bei Google

    Stefan Ramsauer arbeitet dank seines FernUni-Abschlusses als Softwareentwickler in den USA

    Für Stefan Ramsauer ist Google mehr als eine Suchmaschine. Das US-Unternehmen ist seit einigen Monaten sein neuer Arbeitgeber. „Ohne meinen FernUni-Abschluss hätte das nie geklappt”, sagt er. [11.01.2012]
  • Soziologie des Pilgerns

    Arbeitstagung am 28. Januar – Interessierte sind willkommen

    Die Arbeitstagung „Soziologie des Pilgerns“ bietet am 28. Januar erstmalig ein Forum zur Diskussion und Präsentation von Forschungsarbeiten zum Thema Pilgern. Interessierte sind willkommen. [09.01.2012]
  • Neue Vortragsreihe der Fakultät für Mathematik und Informatik

    Start ist am 9. Januar / Live-Übertragung ins Internet

    Am 9. Januar spricht Prof. Dr. Peter Imkeller über „Climate Time Series: Statistical Modeling and Dynamics“. [06.01.2012]
  • „Übergriffe sind kein individuelles Problem!“

    Dr. Silke Surma untersuchte in ihrer Doktorarbeit an der FernUniversität „Psychische Belastungen im Umgang mit schwierigen Kunden“

    Wie und wann kommt es bei Mitarbeitern zu psychischen Belastungen im Umgang mit schwierigen Kunden? Welche Verantwortung trägt der Arbeitgeber? Um diese Fragen geht es in der Doktorabeit von FernUni-Promovendin Silke Surma. [06.01.2012]
  • FernUni-Abend der offenen Tür

    Regionalzentrum Hagen informiert am 12. Januar auf dem Campus über Studienangebot

    Für alle Fragen rund um das Fernstudium steht ein Team des Regionalzentrums Hagen und der Zentralen Studienberatung am 12. Januar 2012 von 17.00 bis 21.00 Uhr bei einem „Abend der offenen Tür“ in der Ellipse auf dem FernUni-Campus, Universitätsstr. 11, bereit. [03.01.2012]
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de