Die Physik des Fußballspiels

Der Dortmunder Physikprofessor Metin Tolan ist für seine humoristisch-physikalischen Betrachtungen von Fußball, Film und Fernsehen bekannt. Sein Vortrag ist öffentlich, der Eintritt kostenfrei.


Fußball-WM 2014: Vortrag in der Coesfelder BürgerUni am 2. Juli

Illustration

Um die Physik des Fußballspiels geht es – passend zur WM – am 2. Juli in der „Coesfelder BürgerUniversität“. Dr. Metin Tolan, Professor für Experimentelle Physik an der TU Dortmund, hält dort seinen Vortrag „So werden wir Weltmeister!“ Der Wissenschaftler ist für seine humoristisch-physikalischen Betrachtungen von Fußball, Film und Fernsehen bekannt. Die Veranstaltung im Regionalzentrum Coesfeld der FernUniversität im WBK – Wissen Bildung Kultur, Osterwicker Str. 29, Coesfeld, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalterin ist die Ernsting's-family-Junior Stiftungsprofessur für Soziologie familialer Lebensformen, Netzwerke und Gemeinschaften (Jun.-Prof. Dr. Dorett Funcke).

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Gerd Dapprich | 10.06.2014