Steuer-Lehrstuhl lädt zum Kennenlerntag 2014 ein

Informationen aus erster Hand, Netzwerke knüpfen, Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten – der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre stellt sein Angebot vor.


Termin wird je nach Interesse festgelegt

Studierende am Lehrstuhl von Prof. Dr. Stephan Meyering haben die Möglichkeit, den FernUni-Campus zu erkunden. (Foto: Horst Pierdolla)
Studierende am Lehrstuhl von Prof. Dr. Stephan Meyering haben die Möglichkeit, den FernUni-Campus zu erkunden. (Foto: Horst Pierdolla)

Informationen aus erster Hand: Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre geht in diesem Jahr neue Wege, um den Studienerfolg zu verbessern. Er lädt alle Studierenden zu einem „Kennenlerntag 2014“ ein. „Wir möchten Interessierte und Studierende am Beginn ihrer Steuer-Studien mit unserem Lehrangebot vertraut machen und unser Team vorstellen“, sagt Prof. Dr. Stephan Meyering als Lehrstuhlinhaber. Ein erwünschter Effekt ist auch, dass die Studierenden miteinander in Kontakt kommen und sich vernetzen können. „Zudem haben wir die Chance, Studierende persönlich in die aus unserer Sicht bedeutsamsten Aspekte des wissenschaftlichen Arbeitens einzuführen, was für Seminar- und Abschlussarbeiten wichtig ist.“

Campus-Führung inklusive

Die Ziele des Kennenlerntages stehen somit bereits fest, dagegen ist das Datum noch offen. Der Lehrstuhl bietet zwei Termine zur Auswahl an: Montag, 20. Oktober 2014, oder Samstag, 25. Oktober 2014. An beiden Tagen soll das Programm um 9 Uhr starten. An dem Samstagstermin würde es sich auf den Lehrstuhl und dessen Lehrangebot konzentrieren, enden würde es gegen 13.30 Uhr. „Der Vorteil des Montagstermins wäre, dass wir ein umfangreicheres Programm zusammenstellen könnten, welches auch das Kennenlernen des Campus beinhaltet.“ Für diesen Termin stellt Meyering unter anderem einen Besuch der Unibibliothek, des Zentrums für Medien und IT sowie der Mensa in Aussicht. „Darüber hinaus könnten wir an dem Montagstermin einen Vertreter einer Steuerberatungsgesellschaft einladen, der die Studierenden über Job-Perspektiven informiert.“ Enden würde das Programm am Montag gegen 18 Uhr.

Wer sich für den Kennenlerntag interessiert, kann eine E-Mail an den Lehrstuhl schicken und den Wunschtermin nennen. Anmeldungen werden bis zum 17. August 2014 gesammelt. Wenn sich genügend Interessierte melden, wird der Tag mit dem größten Zuspruch der „Kennenlerntag 2014“.

Anja Wetter | 25.06.2014