Auf ins Ausland

Seminare, Kurse und Praktika im Ausland fördert das Stipendien-Programm "PROMOS" des DAAD.


DAAD-Programm fördert Studierende und Promovierende

Einen Fachkurs in den USA besuchen? Die Spanischkenntnisse in Südamerika vertiefen? Ein Praktikum in Jakarta absolvieren? Das PROMOS-Stipendienprogramm des Deutschen Akademischen Auslandsamtes (DAAD) fördert Auslandsaufenthalte von Studierenden und Promovierenden außerhalb Europas.

Bis zu sechs Monate können Praktikumsaufenthalte, Sprach- sowie Fachkurse von staatlichen Hochschulen oder wissenschaftlichen Organisationen im Ausland gefördert werden. Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber erhalten eine Reisekostenpauschale sowie eine monatliche Stipendienrate für die Dauer des Aufenthaltes.

Weitere Informationen sind online auf der Seite der FernUni-Förderprogramme zusammengefasst.

Proe | 07.08.2014