„Wissensarbeit und Wissensarbeiter“

Das 5. BarCamp der Gesellschaft für Wissensmanagement findet an der FernUniversität statt. Der wisnet e.V. – bei dem die FernUniversität Mitglied ist – unterstützt die Veranstaltung.


BarCamp am 19. und 20. September an der FernUniversität

Erstmalig findet am 19. und 20. September das 5. BarCamp der Gesellschaft für Wissensmanagement an der FernUniversität in Hagen statt. Unter dem Motto „Wissensarbeit und Wissensarbeiter“ können Ad-hoc-Sessions eingebracht, ausgewählt und gewechselt werden. Die Diskussion mit Gleichgesinnten steht im Mittelpunkt.

Der wisnet e.V. unterstützt die innovative Veranstaltung als Kooperationspartner vor Ort und wird das Format eines BarCamps für seine Arbeit ausprobieren. Die FernUniversität ist Mitglied des wisnet e.V. Prof. Dr. Claudia de Witt, Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik, und Prof. Dr. Stefan Smolnik, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Anwendungssysteme, beteiligen sich an der Organisation der Veranstaltung.

Im Kompetenznetzwerk wisnet bündeln über 60 Unternehmen, Forschungsinstitute und Partner aus Wissenschaft, Wirtschaftsförderung, dualer Ausbildung und Mittelstand der Region Rhein-Ruhr ihr Know-how und unterstützen aktiv den Einsatz moderner Lösungen für das Wissens- und Lernmanagement.

Weitere Informationen: http://knowledgecamp.mixxt.org/.

Gerd Dapprich | 19.08.2014