„Aktuelle Entwicklungen in der Immobilienwirtschaft“

Die Veranstaltung an der FernUniversität am 25. September richtet sich auch an externe Fachleute und am Thema interessierte Nichtfachleute. Eine Anmeldung ist notwendig.


Öffentliche Veranstaltung mit Referenten aus der Praxis

Um „Aktuelle Entwicklungen in der Immobilienwirtschaft“ geht es bei dem Symposium an der FernUniversität in Hagen am Donnerstag, 25. September. Veranstalter ist der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Investitionstheorie und Unternehmensbewertung von Prof. Dr. habil. Thomas Hering. Eingeladen ist die gesamte Hochschulöffentlichkeit, insbesondere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät sowie nichtwissenschaftlich Beschäftigte, ebenso aber auch externe Fachleute und auch am Thema interessierte Nichtfachleute.

Illustration

Referenten sind Dr. Marco Boksteen, Geschäftsführer der Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH, Hagen, Dr. Mathias Hain, Geschäftsführer der Ritterwald Unternehmensberatung, Berlin, und Markus Drews, Geschäftsführer der Im-mobilis GmbH, Duisburg. Die Veranstaltung unter dem Label des Hagener Forschungsdialogs beginnt um 18 Uhr im Seminargebäude der FernUniversität, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen, Räume 1 – 3.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch notwendig: Stefanie.Krautter@fernuni-hagen.de / 02331/987-4022. Weitere Informationen: Dr. Christian Toll, FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Investitionstheorie und Unternehmensbewertung, Universitätsstraße 11, 58097 Hagen, Tel. 02331/987-4024.

Gerd Dapprich | 25.08.2014