Vortrag in den „Seminaren über Mathematische Physik“

Prof. Peter Hislop (USA) spricht über „Eigenvalue statistics for random Schrödinger operators with higher-rank perturbations”. Interessierte sind herzlich eingeladen.


Öffentliche Veranstaltung am 9. Februar

Illustration

Über „Eigenvalue statistics for random Schrödinger operators with higher-rank perturbations” spricht Prof. Dr. Peter Hislop, University of Kentucky (Lexington, USA), am Montag, 9. Februar, ab 10 Uhr in der Reihe „Seminare über Mathematische Physik“. Veranstalter ist das Lehrgebiet Stochastik (Prof. Dr. Werner Kirsch) in der Fakultät für Mathematik und Informatik der FernUniversität in Hagen. Veranstaltungsort ist der Raum E08, 4.OG, TGZ-Gebäude, Universitätsstr. 11, 58097 Hagen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Vortrag findet unter dem Dach des Hagener Forschungsdialogs statt.

Gerd Dapprich | 03.02.2015