Langer Abend der Beratung – Nicht nur in NRW

Für alle Studieninteressierten lohnt es sich, am 25. Juni bei einem der beteiligten FernUni-Zentren vorbeizuschauen.


Individuelle Beratungsangebote, Infovorträge und Fragerunden zum Fernstudium

Am Donnerstag, 25. Juni, findet wieder der „Lange Abend der Beratung“ statt, eine hochschulübergreifende Aktion vieler nordrhein-westfälischer Universitäten und Fachhochschulen. Nicht nur die vier nordrhein-westfälischen Regionalzentren und Studienzentren der FernUniversität nehmen an der NRW-weiten Aktion teil, sondern auch Zentren in anderen Bundesländern. Für alle Studieninteressierten lohnt es sich, bei einem der beteiligten FernUni-Zentren vorbeizuschauen: Mit individuellen Beratungsangeboten, Infovorträgen und offenen Fragerunden rund um das Fernstudium bietet die Studienberatung eine bunte Palette an Informationsmöglichkeiten. Die Zentrale Studienberatung in Hagen bietet außerdem an diesem Abend eine Online- Sprechstunde für Abiturientinnen und Abiturienten an.

Es beteiligen sich:

Regionalzentrum Bonn

ab 17.00 Uhr: „Berufsbegleitend studieren/Berufliche Qualifikation“ –

Informationsabend und Einzelberatung. Gotenstr. 161, 53175 Bonn

Regionalzentrum Coesfeld

ab 17.00 Uhr Informations- und Beratungsabend. Osterwicker Straße 29,

48653 Coesfeld

Regionalzentrum Frankfurt am Main

ab 17.00 Uhr, mit einem Infovortrag für Studieninteressierte um 18 Uhr.

Walther-von-Cronberg-Platz 16, 60594 Frankfurt

Regionalzentrum Hagen

ab 17.00 Uhr: Infoabend für Studieninteressierte. Universitätsstr. 11, 58097 Hagen

Regionalzentrum Hamburg

ab 16.00 Uhr, mit Gruppenberatungsgesprächen für Studieninteressierte.

Amsinckstr. 57, 20097 Hamburg

Studienzentrum Herford

ab 16.00 Uhr, Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford

Regionalzentrum Leipzig

ab 17.00 Uhr, Städtisches Kaufhaus, Treppenhaus B, Universitätsstr. 16, 04109 Leipzig

Studienzentrum Lippstadt

ab 17.00 Uhr, Barthstr. 2, 59557 Lippstadt

Regionalzentrum Neuss

ab 17.00 Uhr, um 18 Uhr Vortrag „Berufsbegleitend studieren“. Romaneum,

Brückstr. 1, 41460 Neuss

Regionalzentrum Nürnberg

Ab 14.00 Uhr, mit Infovortrag. Pirckheimerstr. 68, 90408 Nürnberg

Studienzentrum Rheine

ab 17.00 Uhr, Neuenkirchener Str. 22, 48431 Rheine

Ausführliche Informationen: http://www.fernuni-hagen.de/studium/abend_beratung_2015.shtml

Das Fernstudium ermöglicht Berufstätigen mit und ohne Abitur, sich parallel zu ihrer Tätigkeit weiter zu qualifizieren – mit einem Maximum an örtlicher und zeitlicher Flexibilität. Auch für Abiturienten kann das Fernstudium oftmals eine sinnvolle Alternative zum Präsenzstudium sein, etwa, wenn sie schon in während der Berufsausbildungszeit mit einem Studium beginnen möchten.

Gerd Dapprich | 11.06.2015