Makroprudentielle Geldpolitik in China

Dr. Rongrong Sun stellt ihre Forschung zu Reaktionen der Chinesischen Zentralbank auf Kreditblasen vor.


Gastvortrag auf Einladung des Lehrstuhls für Makroökonomik

Dr. Rongrong Sun von der Nottingham University Ningbo wird am Mittwoch, 15. Juli, auf Einladung von Prof. Wagner vom Lehrstuhl für Makroökonomik der FernUniversität in Hagen einen Vortrag zum Thema "The Renaissance of Macroprudential Monetary Policy Tools: Evidence from China" halten. Die Wissenschaftlerin stellt ihre aktuelle Forschung zu Reaktionen der Chinesischen Zentralbank auf Kreditblasen vor. Der Vortrag findet um 15 Uhr im Raum F09 (TGZ) statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

proe | 10.07.2015