Rubriken

Aktuelles - November 2015

Übersicht

  • Ohne Barrieren: Das Studium mit Behinderung und chronischer Erkrankung

    Auftakt für neues Beratungsangebot

    Die Hochschulbeauftragte für chronisch kranke und behinderte Studierende, Claudia Imhof, stellt Hilfsmittel und Angebote vor. Die erste Veranstaltung findet im Regionalzentrum Bonn statt. [27.11.2015]
  • Der MiniCampus im Kugelpanorama

    135 Anmeldungen in den ersten sechs Monaten / Aufwertung des Außengeländes folgt

    Wer den MiniCampus kennenlernen möchte, kann sich bei einem virtuellen Rundgang einen ersten Eindruck von der Kindernotfallbetreuung der FernUni verschaffen. [27.11.2015]
  • KMO und LTEC erstmals in Deutschland

    Themen drehen sich um Wissensmanagement und Bildungstechnologie

    Die FernUniversität ist vom 25. bis 28. Juli 2016 Gastgeberin beider gleichzeitig stattfindenden Konferenzen mit Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft in aller Welt. [27.11.2015]
  • Bildung – wofür und wohin?

    Wissenschaftler nehmen politische Bildung und schulische Praxis in den Blick

    Rund 250 Teilnehmende kamen am UNESCO-Welttag der Philosophie zum Symposium der FernUniversität. [26.11.2015]
  • UMSICHT-Wissenschaftspreis ausgeschrieben

    Bewerbungsschluss ist der 31. März 2016

    Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT ist seit vielen Jahren Kooperationspartner der FernUniversität. Vergeben wird der Preis vom Förderverein. [26.11.2015]
  • Kopfüber im Höllentempo durch den Eiskanal

    Soldatin sorgt mit Fernstudium für die Zeit nach der Sportkarriere vor

    Skeletonfahrerin Maxi Just (21) aus Altenberg studiert an der FernUniversität Politikwissenschaft. Auch beim Saisonstart am Wochenende hat sie ihre Studienbriefe dabei. [24.11.2015]
  • Internationales Programmkomitee geleitet

    Prof. Christoph Beierle auch Herausgeber des Tagungsbandes der SUM 2015

    Der Leiter des Lehrgebiets Wissensbasierte Systeme war Vorsitzender der Programmkomitees der Ninth International Conference on Scalable Uncertainty Management (SUM 2015) in Quebec City. [23.11.2015]
  • Gutachterpreis für Dr. Klaus Derfuß

    Gutachter für das Journal of Management Control

    Beim Reviewer Award 2014 wurde der am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Controlling zum zweiten Mal in Folge als Runner Up geehrt. [23.11.2015]
  • 403.000 Euro für EDELNet

    „Erasmus+“ fördert drei Fernuniversitäten

    Die Rechtswissenschaftlichen Fakultäten der FernUni, der niederländischen Open Universiteit und der spanischen Universidad de Educación a Distancia können jetzt ihre Kooperation erweitern. [23.11.2015]
  • Narzisstische „Klone“ in Führungspositionen

    Verstöße gegen Ethik und Gesetze nichts Ungewöhnliches in der Wirtschaft

    „Made in Germany“ hat viel von seinem Renommee verloren. Prof. Jürgen Weibler sieht Unternehmen als besonders gefährdet an, die unbedingt das umsatz-, gewinn- oder absatzstärkste sein wollen. [23.11.2015]
  • Forschungen zur Data Envelopment Analysis präsentiert

    Auf internationaler Konferenzen in Braunschweig

    Die Messung der Effizienz von profit- und nicht profitorientierten Organisationen ist ein zentrales Anliegen der DEA. Eine Forschergruppe um Prof. Andreas Kleine präsentierte aktuelle Ergebnisse. [23.11.2015]
  • Speaker und Co-Direktor bei Tagung in Spanien

    Juan J. Garcia Blesa bei Tagung „International Migrations and Social Sustainability“

    Der Wissenschaftliche Mitarbeiter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät hielt den Vortrag „Corporate Social Responsibility towards Immigrants: how can Business deliver?“ [23.11.2015]
  • Kulturstrukturen in Hagen und Smolensk

    Moderner Ansatz zu Museumspädagogik und Museumsmanagement

    Prof. Thomas Heinze und apl. Prof. Lothar Bertels haben den Sammelband „Internationales Kulturmanagement. Zur kulturellen Infra- und Angebotsstruktur der Städte Hagen und Smolensk“. [23.11.2015]
  • Philosophische Sommerschule am Starnberger See

    Bis zum 15. Januar 2016 bewerben

    Vom 20. bis 26. Juni geht es in Tutzing um „Bioethik als wissenschaftliches und gesellschaftliches Projekt: Die Idee einer integrativen Bioethik“. [22.11.2015]
  • Der beherrschbare Nervenkitzel

    Prof. Andreas Glöckner leitet das Lehrgebiet „Allgemeine Psychologie: Urteilen, Entscheiden, Handeln“

    Wie risikobereit, kooperativ oder wie rücksichtslos verhalten sich Menschen? Welche Prozesse liegen diesem Handeln zugrunde? Der Psychologe Andreas Glöckner geht dem an der FernUniversität nach. [20.11.2015]
  • „Ein Juwel des deutschen Bildungssystems"

    Dies Academicus an der FernUniversität

    Festakt und Auszeichnung des akademischen Nachwuchses: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war am 13. November nach Hagen gekommen, um der FernUniversität zum 40. Geburtstag zu gratulieren. [16.11.2015]
  • Russin Liubov Synyshina mit dem DAAD-Preis ausgezeichnet

    Wirtschaftswissenschaftlerin absolviert Doppelstudium in Hagen und St. Petersburg

    Die 23-jährige Studentin aus St. Petersburg ist beim Dies Academicus mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ausgezeichnet worden. [16.11.2015]
  • Klima-MOOC der FernUni: Achte Folge ist online

    Kooperation des Weiterbildungsstudiengangs "infernum" und der schwedischen Universität Lund

    Die FernUniversität sendet einen achtwöchigen, englischsprachigen Kurs vor dem UN-Klimagipfel in Paris. Jetzt kostenlos anmelden und alle bisherigen Folgen ansehen. [15.11.2015]
  • FernUni feierte mit rund 300 Absolventinnen und Absolventen

    Festliche Ehrungen in den Regionalzentren Hamburg und München

    Blumen und Urkunden: Alumnae und Alumni aus allen Fakultäten feierten ihre erfolgreichen Abschlüsse mit ihren Familien sowie Freundinnen und Freunden an den Standorten Hamburg und München. [15.11.2015]
  • Prof. Werner Kirsch zu Forschungsaufenthalt in Santiago de Chile

    Einladung für Wissenschaftler der FernUniversität an Päpstliche Universität in Chile

    Bei seinem Besuch wird der Leiter des Lehrgebiets Stochastik mit Kollegen der katholischen Universität von Chile über Fragen der Mathematischen Physik forschen. [12.11.2015]
  • „Drei Formen der sprachlichen Wende“

    Vortrag im Forum Philosophicum am 3. Dezember

    Wahrscheinlich hat kaum eine andere Teildisziplin die Philosophie des 20. Jahrhunderts mehr geprägt als die Sprachphilosophie. [12.11.2015]
  • Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit

    FernUniversität unterstützt bundesweite Aktion – Neues Logo für E-Mail-Signatur

    Die in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen Hochschulen zeigen mit einem eigenen Slogan eine geschlossene Haltung gegen Fremdenhass und Rassismus. [12.11.2015]
  • Weltliteratur im Zeitalter technischer Medien

    Vortrag von Prof. Yuji Nawata am 9. Dezember

    Prof. Yuji Nawata ist Professor für deutsche Literatur und Kultur an der Chuo Universität in Tokio (Japan). Die Veranstaltung ist öffentlich. [12.11.2015]
  • Grenzen ziehen, Grenzen wahren

    Vortrag in der FernUniversität am 15. Dezember

    Über „Die Grenze als Wesen und Wirkung des Rechts“ referiert Prof. Josef Isensee in einer Veranstaltung der Vortragsreihen Europäische Verfassungswissenschaften und Colloquia Iuridica. [12.11.2015]
  • Audio-Podcast: Fünf Fragen an Prof. Dr. Alexandra Przyrembel

    Von Ausflügen ins Ruhrgebiet, Bahn-Lektüre und Präsenzveranstaltungen mit Studierenden

    Welches Buch sie im Zug nach Berlin liest und was sie an ihrem neuen Wohnort Hagen schon unternommen hat, verrät Professorin Alexandra Przyrembel in unserer Interview-Reihe. [11.11.2015]
  • Nationalheld oder Dämon der Deutschen?

    Prof. Christoph Nonn spricht über „Otto von Bismarck Ein Preuße und sein Jahrhundert“

    Um Bismarck geht es am 25. November im „Lüdenscheider Gespräch“. Er ist auch heute noch eine hochgradig umstrittene, von Mythen umwobene Gestalt. [10.11.2015]
  • „Humor und Religion im klassischen Islam“

    Vortrag in der BürgerUniversität Coesfeld am 2. Dezember

    Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass es in der islamischen Welt eine lange Tradition religiösen Humors und religiöser Satire gibt. [10.11.2015]
  • „Vorhang auf für die Forschung!“

    1. Hagener Soziologietage zeigten, was hinter den Kulissen geschieht

    Junge Soziologinnen und Soziologen vermittelten Studierenden, Studieninteressierten, Bürgerinnen und Bürgern einen Eindruck davon, was im Institut außer der Lehre noch alles passiert. [10.11.2015]
  • Vom Lernen an Nicht-Orten

    Achter Mobile Learning Day an der FernUniversität

    Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich über die aktuellen und neuesten Trends beim mobilen Lernen aus. Die Beteiligung am ersten Mobile Learning Slam war rege. [09.11.2015]
  • Lehre und Studiensystem aus Sicht der Studierenden: die Panelbefragung

    Zufriedenheitsbefragung für Studierende in der Mitte ihres Studiums startet im Januar

    In der Panelbefragung haben die Studierenden der FernUniversität zu verschiedenen Zeitpunkten im Studium die Möglichkeit, ihre Meinungen und Bewertungen zu Lehre und Studiensystem abzugeben. [08.11.2015]
  • Mobile Learning Day an der FernUniversität

    Themen sind u.a. Social Augmented Learning, Erfolge und Misserfolge mit mobilem Lernen

    Fachtagung über innovative Bildungstechnologien am 5. November: Themen sind u.a. Social Augmented Learning, Erfolge und Misserfolge mit mobilem Lernen. [05.11.2015]
  • Europäische Fernuniversitäten verabschieden „Hagen Message“

    EADTU-Konferenz spricht sich für „Short Learning Programmes“ aus

    „Wir brauchen mehr Angebote für berufsbegleitende Weiterqualifizierung durch die Universitäten“, unterstreicht FernUni-Rektor Prof. Helmut Hoyer eine Forderung der internationalen Konferenz. [05.11.2015]
  • Mediation in der Flüchtlingskrise

    Hilfe für Flüchtlinge: Grünes Netz Mediation und weitere Angebote an der FernUniversität in Hagen

    Die FernUniversität in Hagen engagiert sich in vielen Bereichen für die Integration von Flüchtlingen. [05.11.2015]
  • FernUniversität vergibt 29 Deutschlandstipendien

    Vierte Runde im Bundesförderprogramm für leistungsstarke Studierende

    29 Studierende erhalten in der aktuellen Förderperiode monatlich 300 Euro. Das ermöglichen der Bund, private Fördererinnen und Förderer aus der Region sowie die FernUniversität. [05.11.2015]
  • Besondere Anerkennung für Tobias Mühlenbruch

    Fakultätspreis Mathematik und Informatik überreicht

    Der Preis wurde von Prof. Firoz Kaderali gestiftet, das Preisgeld kann der Geehrte für seine wissenschaftliche Arbeit verwenden. [05.11.2015]
  • Bestbesuchte Geschichtswoche

    Historisches Institut freut sich über Qualität der Abschlussarbeiten

    Rund 175 Teilnehmende kamen zur diesjährigen Geschichtswoche „…extrem und radikal“ auf den Campus der FernUniversität: mit Workshops und Vorträgen, Nachwuchsforum und Abschlussehrungen. [02.11.2015]
  • „Eine steile Lernkurve – was das ist und ob man das gern hätte“

    Antrittsvorlesung von Prof. Robert Gassler am 9. Dezember

    Der Leiter des Lehrgebiets Allgemeine Psychologie – Lernen, Motivation, Emotion stellt sich der Hochschulöffentlichkeit der FernUniversität vor. [01.11.2015]
  • Bildung – wofür und wohin?

    Impulsvorträge und Diskussionrunden rund um den Bildungsbegriff aus philosophischer Sicht

    Die FernUniversität lädt am UNESCO-Welttag der Philosophie zum Symposium ein. [01.11.2015]
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de