Zwei Seminare über Stochastik/Mathematische Physik

Themen sind am 18. Januar „Optimal Functional Inequalities and Flows“ und am 20. Januar „The inhomogeneous Fermi-Pasta-Ulam chain“. Interessierte sind eingeladen.


Professoren aus den USA und den Niederlanden referieren bei den öffentlichen Veranstaltungen

Im Seminar über Stochastik/Mathematische Physik des Lehrgebiets Stochastik (Prof. Dr. Werner Kirsch) der FernUniversität in Hagen finden am 18. und am 20. Januar Veranstaltungen statt. Veranstaltungsort ist jeweils das TGZ, Universitätsstraße 11, 58097 Hagen, Raum E08 im 4. Obergeschoss. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Am Montag, 18. Januar, trägt Prof. Dr. Michael Loss von der US-Universität Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) in Atlanta ab 17 Uhr über das Thema „Optimal Functional Inequalities and Flows“ vor.

Prof. Dr. Roelof W. Bruggeman, Universität Utrecht (Niederlande) spricht am Mittwoch, 20. Januar, ab 13.30 Uhr über „The inhomogeneous Fermi-Pasta-Ulam chain“.

Gerd Dapprich | 15.01.2016