Rubriken

Aktuelles - Januar 2016

„In Honour of Alfred Endres“

Sonderband der Zeitschrift Environmental and Resource Economics

Prof. Alfred Endres Prof. Alfred Endres

Zu Ehren von Prof. Dr. Alfred Endres ist kürzlich ein Sonderband der Zeitschrift Environmental and Resource Economics erschienen. Der Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie an der FernUniversität in Hagen wird in der einführenden Laudatio als einer der führenden Vertreter der europäischen Umweltökonomie gewürdigt. Dafür werden über Jahrzehnte hinweg erzielte Forschungsergebnisse angeführt, die in international führenden wissenschaftlichen Zeitschriften erschienen sind. Darüber hinaus findet sich ein Hinweis auf sein international als Standardwerk geltendes Lehrbuch Environmental Economics – Theory and Policy (Umweltökonomie – Theorie und Politik), das bei Cambridge University Press, einem der weltweit führenden wissenschaftlichen Verlage, erschienen ist.

Von Endres‘ zahlreichen Forschungsschwerpunkten werden drei besonders hervorgehoben:

  • die spieltheoretische Aufarbeitung internationaler Umweltverhandlungen,

  • die ökonomische Theorie des Umwelthaftungsrechts

  • sowie die Analyse der Induktion des umwelttechnischen Fortschritts durch verschiedene umweltpolitische Strategien.

Die renommierte Fachzeitschrift Environmental and Resource Economics ist das offizielle Organ der European Association of Environmental and Resource Economists.

Gerd Dapprich | 21.01.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de