Meinung zur Lehre jetzt auch für Module mit kleinen Belegungszahlen

Der Arbeitsbereich Qualitätsmanagement und Evaluation lädt Studierende per E-Mail ein, an der Modulevaluation teilzunehmen und einen Fragebogen zu einem aktuell belegten Modul auszufüllen.


Bewertungen und Anregungen der Studierenden werden an die Lehrenden weitergegeben

Seit Anfang April werden – wie nach jedem Semester – verschiedene Module des Wintersemesters 2015/2016 evaluiert. Ihre Meinung zur Lehre können Studierende der FernUniversität in Hagen jetzt auch für Module abgeben, deren Belegungszahl zu gering für die übliche quantitative Modulevaluation ist. In diesen Fällen kann ein offenes, qualitatives Feedback anhand eines kurzen Online-Fragebogens abgegeben werden.

Der Arbeitsbereich Qualitätsmanagement und Evaluation lädt Studierende wie gewohnt per E-Mail ein, an der Modulevaluation teilzunehmen und einen Fragebogen zu einem aktuell belegten Modul auszufüllen. Der Zeitaufwand beträgt etwa fünf bis zehn Minuten.

Studierende geben Lehrenden Feedback

Die Modulevaluation gibt als Feedback-Instrument Bewertungen und Anregungen der Studierenden an die Lehrenden weiter und dient somit der Verbesserung der Module. In dem Fragebogen können Studierende unter anderem ihre Einschätzung zu den Themen Betreuung, Kurse und Prüfungen abgeben. Je nach Modul sind auch Bewertungen von Moodle-Kursen oder Präsenzveranstaltungen möglich. „Durch Kritik, Anregungen, aber auch positive Rückmeldungen können Studierende aktiv zur Steigerung der Lehrqualität beitragen“, sagt Dr. Heide Schmidtmann aus dem Dezernat 1. „Um ein vollständiges Bild der Bewertung des Moduls zu erhalten, ist die Meinung von jeder Studierenden und jedem Studierenden wichtig.“

Die Befragung erfolgt anonym nach den Grundsätzen des Datenschutzes. Sämtliche Angaben werden entsprechend dem Datenschutzgesetz NRW und der Evaluationsordnung der FernUniversität behandelt.

Aktualisierte Informationen im Web

Welche Module für die Befragungen ausgewählt werden, entscheiden die Fakultäten. Die Organisation der Evaluation übernimmt dann der Arbeitsbereich Qualitätsmanagement und Evaluation. Im Rahmen der Evaluation der Lehre gibt es neben der Modulevaluation noch die Evaluation des Studienmaterials und die regelmäßige, zentrale Befragung von Studierenden zum Studiensystem. Zahlreiche weitere Informationen sind unter www.fernuni-hagen.de/evaluation zu finden. Auch der Flyer Qualitätsmanagement und Evaluation bietet umfassende Informationen für Studierende.

proe | 11.04.2016