„Zur Kolonialität der europäischen Ästhetik“

Die Veranstaltung des Forums Philosophicum am 8. Dezember ist öffentlich.


Im Forum Philosophicum des Instituts für Philosophie der FernUniversität in Hagen spricht Ruth Sonderegger (Wien) am Donnerstag, 8. Dezember, über das Thema „Zur Kolonialität der europäischen Ästhetik“. Die Veranstaltung im Hagener Forschungsdialog ist öffentlich, sie findet ab 16.30 Uhr im Seminargebäude der FernUniversität, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen, Räume 1 bis 3, statt.

Gerd Dapprich | 27.11.2016